Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Uli Weibler


Pro Mitglied, Pößneck

Zum Teufelchen mit dem Pommes

Wave- und Gothic-Treffen Leipzig, 12.6.2011

So ungefähr muß das Kartoffel-Aufessen ursprünglich ausgesehen haben als der olle Seefahrer Drake die Pommes aus der Erde von Südamerika nach Europa brachte - und sich die Preußen daraufhin veranlaßt sahen, den Bauern die dringende Empfehlung auszusprechen, dass man die Knolle und NICHT das Kraut essen möge....

Kommentare 3

  • Andreas E.S. 18. Juni 2011, 17:50

    Mir sind auch zuerst die Augen mit dem intensiven Blick auf dich von der jungen Dame rechts aufgefallen.
    Schöne Serie.
    VG Andreas
  • Peter pspct65 18. Juni 2011, 15:36

    Die Augen der Dame rechts .... unglaublich!!
    Tja, und die Geschichte der Knolle ist auch mit diesem Bild noch nicht fertig geschrieben!! ... und es ist immer gut, wenn man vor dem Biss nicht nur den Mund sondern auch die Augen weit öffnet!! ... oder sind EHEC Bakterien nicht sichtbar??
    Starke Aufnahme ... wie die ganze Serie von dir und Barbara!!!
    LG Peter
  • Ingo11 Rammer 18. Juni 2011, 10:28

    genialer schnappschuss, uli...! :-)

    gratuliere...da stimmt alles...sogar das fast food...
    nur das armband vom engelschen will nicht so ganz passen...:-)

    lg ingo

Informationen

Sektion
Ordner WGT 2011
Klicks 2.378
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D90
Objektiv ---
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/640
Brennweite 110.0 mm
ISO 800