Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Paul Michael P.


World Mitglied, Eisenberg/Thüringen

Zum Tag der deutschen (Un) Einigkeit

Solange es "alte" und "neue" Länder gibt, bzw. man immer noch nach über 20 Jahren davon spricht, und so krasse Unterscheide in Vielem besteht -
kann man von Einigkeit noch lange nicht reden


Ich bin für einige Tage weg, daher heut schon "Rosentag"

Kommentare 5

  • Nikonjürgen 6. Oktober 2013, 10:37

    Gefällt mir super !
    LG Jürgen
  • gre. 4. Oktober 2013, 15:37

    Dein Rosenbild ist schön und macht Freude.........das zählt !
    lg gre.
  • Obelix2223 3. Oktober 2013, 20:37

    für die Un-Einigkeit hast du eine schöne Rose ausgewählt
    gute schärfe und farben
    lg joachim
  • Ulfert k 3. Oktober 2013, 12:57

    Ich hab da kein Problem mit !
    Eine schöne Rose zeigst du hier.
    lg
    ulfert k
  • Beate Und Edmund Salomon 3. Oktober 2013, 12:10

    Da hätte der heutige Tag doch eigentlich gar nicht so eine wunderbare Rosenschönheit verdient:-)) Ihre Farbe und extravagante Blütenform macht sie zu einem richtigen Hingucker. Ganz fein fotografiert ist sie.
    Viele Grüße von Beate und Edmund