Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Peter Widmann


Free Mitglied, Bruckmühl

Zum Narren gehalten...

wird man, wenn man die Narrentasche durchschneidet. Sie ist nämlich - Leer !
Der Pilz (Taphrina pruni) befällt Pflaumen im Entwicklungsstadium, und baut sie genetisch um, so dass keine Pflaume entsteht, sondern Sporen der Narrentasche. Gibt es übrigens auch bei Erlenzapfen (Taphrina alni)
Die Aufnahme stammt aus meinem Garten, und es ist eine japanische Blutpflaume, daher die rote Farbe. Normal sind die befallenen Pflaumen grün in diesem Stadium.

P.S. Z. Zeit ist bei uns tote Hose, daher meine derzeitige Zurückhaltung in der FC. Da musste jetzt eine Aufnahme aus dem Frühsommer herhalten.

Kommentare 8

  • Werner Sporer 15. November 2013, 17:47

    Man lernt doch immer was dazu im FC.
    Auf so etwas achtet der Normalverbraucher gar nicht.
    Prima Info sehr schön abgelichtet.

    VG
    Werner

    (Danke für Deinen Hienweis "Flockenstielig").
  • Werner Weg 28. September 2013, 21:55

    gescheit...wuste ich auch nicht...man o man was für eine Verarsch........ei......!

    Gruß
    Werner
  • Doris Kühle 11. Juli 2013, 23:58

    LOL - das hätt icvh für ne verschrumpelte Bohne gehalten
    mach dir nix draus
    hier ist auch nix los
    lieber Gruß
    Doris
  • Ludger Hes 11. Juli 2013, 10:35

    Hallo Peter,
    auch bei uns ist 'pilztechnisch' gesehen tote Hose. Dein Foto ist einwandfrei. Die Info's sind für mich ganz neu + spannend. :-)
    LG, Ludger
  • Moonshroom 10. Juli 2013, 23:00

    Mit so ner verschrumpelten Pflaume will er uns entzücken, hähä.
    Naja, sieht zumindest wie ne alte Pflaume aus :)
    Ziemlich abgefahren, was der Pilz da macht, wenn man es weiß :))
    Super aufgenommen auch noch dazu :)
    VG --- Bernd
  • Maria J. 10. Juli 2013, 15:15

    Ein schlaues Pilzchen zeigst du hier!
    Es scheint der Pflaume weit überlegen zu sein ... ,-)
    Ich habe es anfangs für eine verschimmelte Himbeere gehalten .. ,-)
    Eine schöne Aufnahme!
    LG Maria
  • Conny Wermke 10. Juli 2013, 11:05

    Spannend, was es so an Pilzen gibt..und was sie auch können.
    Eine interessante Darbietung

    LG Conny
  • Marco Gebert 10. Juli 2013, 10:46

    Sehr schön dokumentiert, die närrische Pflaume. Hier gibts zwar genug Pilze, kann aber aus gesundheitlichen Gründen nicht viel fotografieren. Aber es wird wieder besser.
    Beste Grüße Marco