Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen

Was ist neu?
439 15

Klaus Duba


World Mitglied, Walldorf ( bei Heidelberg )

Zum Himmel hoch

Ab und zu gibt es bei mir mal einen Ritt durch meinen reichhaltigen Festplattenbilderfundus!
Diese Perspektive fand ich einfach genial auch wenn es hier mit der Symmetrie nicht richtig hingehauen hat!

Davon ganz abgesehen: Wo befinde ich mich hier?

Kommentare 15

  • Bärbl 18. November 2011, 23:58

    Sieht gar nicht nach "Ulmer Münster" aus...;-)

    Sieht gut aus und die Symmetrie passt doch. Gut, Du hättest die die Ecken noch in die Ecken ziehen können, aber das stört eigentlich gar nicht.

    Feinste Grauwerte und eine besondere Ansicht!

    lg Bärbl
  • Friedrich Geretshauser 12. November 2011, 10:26

    Ein wahrlich beeindruckendes Bild, Klaus, das wirkungsvoll die Baukunst der damals Beteiligten würdig rühmt ~ vom Bauherrn über den Architekten bis zu den MaurerMEISTERN und Maurern!
    Und da auch die Beleuchtung/das Licht nicht symetrisch war/ist, würde eine streng geometrische Symetrie vermutlich die bildliche Ausgewogenheit nur stören.
    Mit herzlichem Gruß, Fritz
  • Stefan Jo Fuchs 12. November 2011, 7:38

    große architektur, das hochkant schafft hier viel raum für diese mannigfaltigen verstrebungen. und der symmetrie kommt das aber sehr, sehr nah... :-)
    lg stefan
  • Sylvia Schulz 12. November 2011, 7:23

    ich finde diesen Blick schwindeleregend gut, eine starke Perspektive,
    lg Sylvia
  • Karin und Axel Beck 12. November 2011, 7:08

    Herrliche Perspektive... man denkt es deht ins Universum mit dieser Tiefenwirkung.
    Schöner Blick in das Wahrzeichen von Ulm.
    LG
    Axel
  • Tobias Städtler 11. November 2011, 23:40

    Das sieht richtig klasse aus, Klaus, ein faszinierender Blick in diese offene gotische Architektur!
    Einen oktogonalen Turm habe ich heute zufällig auch ;-)
    Dir ein schönes, sonniges Wochenende
    Tobias
  • Monue 11. November 2011, 22:00

    Das Rätsel ist gelöst und die Perspektive immer noch genial !!! Eine tolle SW-Aufnahme vom Ulmer Münster ist das !
    LG Moni
  • Norbert REN 11. November 2011, 21:51

    Ich weiß es nicht, aber ist erstens gotisch, und zweitens grandios, und wenn Du mir die Original Datei schickst, mache ich Dir da vier !! Eckläufer rein :-))
    LG. Norbert
  • Marianne Schön 11. November 2011, 21:49

    Das ist eine klasse Perspektive.
    NG Marianne
  • Klaus Duba 11. November 2011, 20:54

    @Ulrike
    Das lässt sich bestimmt einrichten! ;-))
    GLG
    Klaus
  • Ulrike Leeb 11. November 2011, 20:52

    AHA.......du warst also tatsächlich dort....ich war mir nicht hundertprozentig sicher - vielleicht sehen ja noch mehrere Münster obenrum so ähnlich aus. ;o)

    Schäm dich!!!
    Als Wiedergutmachung verrätst du mir bitte, wann du wieder mal in Ulm bist! ;o)))
    GLG
    Ulrike
  • Klaus Duba 11. November 2011, 20:47

    @Gisela
    Schau mal nach oben, das Rätsel das keines war, ist schon gelöst! ;-)
    LG
    Klaus
  • alesiG 11. November 2011, 20:37

    Hallo Klaus!
    Hab keine Ahnung wo du warst ,aber es ist klasse ,was ich da sehe .
    l.g. alesiG
  • Alex Märtl 11. November 2011, 20:35

    Hier habe ich noch die Außenansicht dazu.......
    Schönes S/W
    Gruß Alex
  • Ulrike Leeb 11. November 2011, 20:32

    Symmetrie hin oder her - es schaut stark aus!
    Und wehe, du warst auf dem Ulmer Münster, ohne mir Bescheid gegeben zu haben.....dann gibts Haue! ;o)
    GLG
    Ulrike