Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

rudi03


Basic Mitglied, Graz

Zum Himmel empor

Was für indische Hindus Varanasi, ist für nepalesische Pashupatinath: dort am heiligen Fluss (Ganges bzw. Bagmati) zu sterben und verbrannt zu werden befreit einen vom Kreislauf der Wiedergeburt und führt die Seele direkt ins Nirwana.

Wenn sich auch seit meinem ersten Besuch vor ca. 15 Jahren einiges geändert hat, so ist der Anblick des gesamten Tempelbezirkes mit seinem für westliche Augen bizarren Treiben immer noch überwältigend.

Die Aufnahme entstand am späteren Nachmittag bei schon ziemlich schlechten Lichtverhältnissen.

Kommentare 4

  • Madenka 4. September 2013, 21:31

    Hallo Rudi,

    ich war im März diesen Jahres in Pashupatinath und finde, du hast die Atmosphäre dieses besonderen Ortes hervorragend eingefangen. Der Rauch ... ich rieche direkt den speziellen Geruch (fand ich übrigens lange nicht so unangenehm, wie überall vorgewarnt wird). Sehr schön finde ich auch die in Nepal allseits präsenten Affen vorne im Bild. Werde es als Favorit markieren und deine anderen Bilder anschauen.

    LG, Madenka
  • Heidrun Pötler 1. Mai 2013, 8:57

    Sehr beeindruckend ! L.G.H.
  • Anna und Martin 10. April 2013, 7:56

    Sehr interessant in sw...ich find's einfach super.

    lg Anna und Martin
  • Johannes Ekart 9. April 2013, 18:37

    Gefällt mir in S/W sehr gut!
    Großartige Athmosphäre!
    lg
    Johannes

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Reise
Ordner Reisen
Klicks 562
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 5D Mark III
Objektiv Canon EF 24-105mm f/4L IS
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/125
Brennweite 105.0 mm
ISO 640

Öffentliche Favoriten 1