Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Laufmann-ml194


World Mitglied, aus Unentschiedenheit

Zum Gedenken - Studien


.

.

.

.

.

.

.


Bea-Studien der Allee-Aufnahme vom 29.09.2013 zwischen Unterelkofen und Grafing b.München
Die Fassungen reichen von der Normalfassung, über Ölgemälde und Kamera-Tiltshift bis zur Überlagerung der Normalfassung mit Bleistiftskizze (ganz zum Schluss).

Zum Gedenken
Zum Gedenken
Laufmann-ml194


http://www.fotocommunity.de/photos/Unterelkofen

Mein Kollege Bernhard S. verschaffte mir dankenswerterweise eine Kurzgeschichte zu diesem Kreuz:
Entstanden 1873 aus erwähntem Anlass wegen der glücklichen Ankunft seiner Frau Catherine Mary abstammend aus dem Hause Herzöge von Norfolk.
Und das Kreuz entstand an dieser Stelle, weil man damals von dort zum ersten Mal des Schlosses angesichtigt wurde (was heute wegen der Vegetation nicht mehr möglich ist).
Auf der Rückseite ist eine Inschrift, welche besagt:
".. an der Stelle des ersten Ansichtigwerden von Schloß Elkofen ..." und renoviert unter Max Emanuel Graf von Rechberg durch Kirchenmaler Helmut Knorr von Grafing und Schloßschreiber Josef Tomaschko von hier".


Tipp - Die Tags, Schlagworte, zeigen Euch weitere Bilder in der FC
-------------------------------------------------------------------------------------------

Kommentare 8

  • Andre24V 29. September 2016, 19:47

    Als reine echte Serie währe das extrem cool. So mit den bearbeitungen geht auch, aber ist halt auch irgendwie keine echte serie.

    vg
  • dajuwa 13. Juli 2016, 18:38

    Durch die Bearbeitung wirkt jedes Bild anders, eine interessante Studie.
    LG Jutta
  • Wilfried Humann 13. Juli 2016, 14:15

    Die Studien zeigen genau das, was ich bei meinen Bildern auch immer mal versuche. Die Wirkung ist in jeder Variante eine andere. Mir sagt die ganz rechts am meisten zu, das ist aber keine politische Gesinnung ;-) LG Wilfried (heut mal früher)
  • Laufmann-ml194 13. Juli 2016, 13:12

    Kollegialität ..... verpixelt
    Kollegialität ..... verpixelt
    Laufmann-ml194

    siehe oben
    Ihr wisst, dass ich sehr gerne meinen Ärger rauslasse, wenn mir danach ist.
    Aber Ihr wisst auch, dass ich keine Ausreden gebrauche.
    So soll es auch bleiben.

    Derzeit gibt es offenbar vereinzelt in der FC ein technisches Problem der Bildanzeige, dass von der Logik nichts mit Telekomunternehmen zu tun hat, sondern mit dem Host, der Cloud wo die Bilder drauf sind.
    Ihr könnt das entweder selbst an Euch nachprüfen oder bei Leuten, die ihr kennt.

    Von außen werden mir 4753 bei ml194 angezeigt.
    Innen 4463.
    Insgesamt habe ich tatsächlich willentlich raufgeladen 5.287.
    Angezeigt werden 4.991.
    Und im Vorratsordner vermisse ich wichtige zur Veröffentlichung bestimmte Bilder.
    Aber immerhin 150 mehr als in der Früh als wieder in der Anzeige bei Veröffentlicht / Insgesamt.
    An den Support habe ich mich schon gewandt.
    Habe aber das Gefühl, dass man äußerst massiv dahinter bleiben muss, damit ordnungsgemäße Zustände einkehren.

    Daher wird es heute abend in meinem Anmerkungsverhalten höchst wahrscheinlich zu Einschränkungen kommen, da vom support noch keine brauchbare Antwort und vor allem keine nennenswerte Fehlerbeseitigung vorliegt (die wichtigen Vorratsbilder werden noch immer nicht angezeigt).
    Diese Fehler-Verfolgung hat für mich Vorrang.

    vfg Markus194
  • Klaus Kieslich 13. Juli 2016, 7:52

    Sehr gute Bearbeitungen
    Gruß Klaus
  • SINA 13. Juli 2016, 7:00

    Gefällt mir überaus gut eine wertvolle Arbeit hab liebe Grüsse von mir und einen schönen Tag
    Sina
  • Rob Nagelhout 13. Juli 2016, 6:15

    Fine collage of different edited photos of the same spot. Good idea and well executed
    Gr. Rob
  • paynesrazer 13. Juli 2016, 5:15

    Was man so alles an Wegen findet und lernt wenn man sich ein wenig Zeit nimmt!
    ich wette du bist der Erste seit Jahren der die Inschrift des Kreuzes gelesen hat!
    klasse Arbeit!
    LG
    Payne