Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Tobias Städtler


Pro Mitglied, Kurpfalz (Baden)

Zum Frühlingsanfang

...ein Bild von vor zwei Jahren (7.3.)

Gestern hatten wir zum Frühlingsanfang bei Anbruch der Dunkelheit einen plötzlichen, sehr heftigen Graupelschauer, begleitet von ebenso heftigen Blitzen. Wer mag, kann hier das lokale Gewitter auf der animierten Karte, an der Grenze zwischen Baden-Württemberg und Hessen, verfolgen: http://www.wetter-rosstal.de/blitzortung/archiv?bo_hour_range=4&bo_oldmap=2&bo_oldani=1&bo_map=2&bo_year=2013&bo_month=3&bo_day=20&bo_hour_from=16&bo_hour_range=5&bo_animation=day#bo_arch_strikes_maps_form

Kommentare 20

  • Fröhlich Agnes 27. März 2013, 21:51

    so zart und fein...
    ja vielleicht kommt der Frühling doch noch...
    lg Agnes
  • Maren W. 26. März 2013, 10:02

    juhuuuu krokusse : ) toll eingefangen und so knackscharf : ) lg maren
  • Klaus Zeddel 25. März 2013, 17:22

    Es ist eine Freude, die Krokusse momentan zu beobachten. Sie halten sich geschlossen und trotzen der Kälte und warten nur noch auf den Frühling. Ich war letzte Woche in Sachsen, da lag Schnee und selbst die -7 Grad haben die Krokusse nicht beeindruckt.
    LG Klaus
  • Susanne47 22. März 2013, 23:15

    So schön, denke nun kommt der Frühling mit Riesenschritten.......wir hatten heute einen wunderbar, milden Frühlingstag bei ca. 12 °.........
    Grüessli Susanne
  • sunset54 22. März 2013, 22:42

    Nicht einmal Schnee und Graupelschauer können die Krokusse vom Blühen abhalten. Sehr schön hast du sie im hellen Sonnenlicht fotografiert, ich mag das, wenn das Licht durch sie hindurchscheint. Bei uns hier stehen sie jetzt auch in voller Blüte, immer eine Augenweide.
    Liebe Grüße
    Marita
  • Elke H.R. 22. März 2013, 19:06

    Im frühen Stadium sehr schön festgehalten.Meine diesjährigen Krokusse sind schon fast verblüht.
    LG Elke
  • dörte r. 22. März 2013, 15:11

    lichtdurchflutet und ohne schnee.... - schön sind die zarten krokusse in diesem licht, das erste leben nach dem die natur sich zur ruhe begeben hat. ich mag solche bilder, als schliessen sie einen kreis(lauf).
    liebe grüsse, dörte
  • Uwe Sievers 22. März 2013, 14:56

    ...das waren noch Zeiten...schick.
    VG Uwe
  • Marlis E. 22. März 2013, 14:25

    Diese kleinen Boten der Frühblüher recken sich tapfer hoch, in diesem Jahr sind alle bei uns niedergedrückt nach Frost und Schnee.
    so bleibt nur die Hoffnung, dass die nächste Generation dann den ersehnten Frühling bringt.
    LG Marlis
  • Karin S...aus NRW 22. März 2013, 12:09

    wunderschönes licht zum frühling tobias lg karin
  • Wolfg. Müller 22. März 2013, 8:29

    Das sind natürlich Wetterkapriolen, das ist Natur. Möge es bald schöner werden. Dein Foto zeigt trotzdem einen Lichtblick.
    Wunderschön anzusehen.
    Gruß Wolfgang
  • Abracadabra 22. März 2013, 7:21

    Seit 2 Tagen vorbei ;) Der war am Mittwoch, 20.03.2013.
    Egal!
    Sie sind nett anzusehen, noch sehr zart, wie man sieht.
    Bei uns sind sie wieder unter Schnee versteckt. In Berlin gibt es z.Zt. keine Frühlingsgefühle ;)))), oh je.

    VG Abracadabra

  • Zarafa 22. März 2013, 5:31

    Ganz zart und wunderschön ...es wäre schon wenn es endlich wirklich so aussehen würde!!VG DORIS
  • Vitória Castelo Santos 22. März 2013, 0:42

    Eine tolle Aufnahme, gefällt mir sehr gut.
    LG Vitoria
  • Tobias Städtler 22. März 2013, 0:08

    Letztes Jahr habe ich gelbe Krokusse am Neckarufer in Heidelberg aufgenommen (nicht in der FC), die nach warmen Tagen von 2 Wochen strengem Frost Anfang Februar überrascht wurden. Die Blüten haben sich zwar umgelegt, aber trotz der schwierigen Bedingugen haben sie nicht aufgegeben.
    LG Tobias
  • UNStein 22. März 2013, 0:04

    Gerade die Krokusse sind eigentlich sehr robust, sie sind richtige Stehaufmännchen, wenn sie vom Schnee flachgelegt werden. Bei mir blühen sie schon seit Ende Januar, obwohl es wie überall mehrfach geschneit hat. Gerade Deine violetten zeigen überzeugend diese Stehaufmännchen-Tendenz und aalen sich in wundervollem Licht.
    LG Ulrike
  • Raoul Brosch 21. März 2013, 23:39

    So hätte ich sie diese Woche auch gern fotografiert.
    Hier liegt aber noch ziemlich viel Schnee und die Krokusse haben es ziemlich schwer, aus dem Schnee zu kommen...
    Frühling 2013 - Ankunft verspätet
    Frühling 2013 - Ankunft verspätet
    Raoul Brosch
  • Sibille L. 21. März 2013, 23:22

    Eine zauberhafte Frühlingsaufnahe in zarten schönen Farben. Gefällt mir ausgezeichnet.
    LG Sibille
  • just a moment 21. März 2013, 23:22

    Der Anblick dieser zarten Krokusse in wunderbarem Sonnenlicht tut gut... der Frühlingsanfang hatte seinen Namen nicht verdient... es hat den ganzen Tag geschneit und nach kurzem Tauwetter ging es heute weiter.
    LG Petra
  • Jürgen Divina 21. März 2013, 22:59

    Zart und schön, farbig vor allem. Tröste Dich: Hier lagen dann gestern 4cm Neuschnee. Heute ist alles matschig und friert gerade wieder. Ich hab's so satt...
    Lieber Gruß, Jürgen

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner Blüten und mehr
Klicks 309
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera PENTAX K200D
Objektiv smc PENTAX-DA 18-55mm F3.5-5.6 AL II
Blende 9.5
Belichtungszeit 1/250
Brennweite 55.0 mm
ISO 400