Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

W.H. Baumann


Pro Mitglied, Fichtelgebirge

Zum 50. Todestag von Hermann Hesse

(Auslage in Nürnberger Buchhandlung)

In meiner Jugend habe ich H.H. leidenschaftlich gerne gelesen, wie viele Leute meiner Generation. In den mittleren Jahren des Lebenskampfes habe ich ihn als naiven Jugendliteraten abqualifiziert. Nunmehr ist er mir wieder sehr nahe und lieb geworden...


Glück

Solang du nach dem Glücke jagst,
Bist du nicht reif zum Glücklichsein,
Und wären alle Schätze dein.

Solang du um Verlornes klagst
Und Ziele hast und rastlos bist,
Weißt du noch nicht, was Friede ist.

Erst wenn du jedem Wunsch entsagst,
Nicht Ziel mehr noch Begehren kennst,
Das Glück nicht mehr mit Namen nennst,

Dann reicht dir des Geschehens Flut
Nicht mehr ans Herz und deine Seele ruht.


http://www.frankenpost.de/regional/feuilleton/fp/kunstundkultur/Ein-Dichter-oder-gar-nichts;art6787,2082322

Kommentare 4

  • de Cooper 10. August 2012, 21:35

    Ich schließe mich dem Kommentar von Reinhard an..!
    l.g.de Udo
  • Speicherstadt-01 9. August 2012, 22:33

    Liebevoll, mal nicht das fenster einer Mega-Buchhandelskette !! Klasse, schön festgehalten LG
  • Pixelfranz 9. August 2012, 22:18

    klasse gesehen.
    LG Franz
  • Natur RB 9. August 2012, 22:10

    Schön das man mit solchen Aktionen wie solch ein liebevoll gestaltete Fensterausstellung an den Steppenwolf erinnert !!!!! Gruß Reinhard

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Spezial
Klicks 302
Veröffentlicht
Lizenz