Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

propolis


World Mitglied, Berlin-Halensee

Zum 4.Juli. Der Schlußstein

Berlin. 04.07.2010. Ebertstraße.

Seit am 9.11.1989 die Berliner Mauer fiel, ist kein Platz in unserem 357.111 km² großen Land so symbolträchtig mit der Deutschen Geschichte und Einheit verbunden wie der Pariser Platz.

Hier auf der Nordseite des Brandenburger Tores fielen am 30.1.1933 angesichts des Fackelmarsches uniformierter Brauner die Worte des Präsidenten der Berliner Akademie der Künste Max Liebermann http://www.brandenburgertor.de/ , er könne "gar nicht so viel fressen, wie er gerade kotzen" wolle.

Hier wurde seit 1993 der ganze Platz wiederrrichtet und zur guten Stube unserer Stadt. http://www.stadtentwicklung.berlin.de/planen/staedtebau-projekte/pariser_platz/de/b_plan/index.shtml.

Dabei bildete die von Ruble Yudell Moore aus Santa Monica CA entworfene US-Botschaft am südwestlichen Eck des Platzes den Schlußstein, der 2008 am alten Ort eingeweiht wurde. http://www.mryarchitects.com/

http://www.youtube.com/watch?v=ghz4_kikLkE

Lumix DMC-TZ 5 black (BEA ADobe PSE 6)

Kommentare 4