Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Zugang zum Ministerratsgebäude vom Kremlgelände

Zugang zum Ministerratsgebäude vom Kremlgelände

400 3

JOchen G.


Pro Mitglied, Bremen

Zugang zum Ministerratsgebäude vom Kremlgelände

"Zugang" ist gut. Nahekommen streng verboten. Im Hintergrund der Erlöserturm, der den Zugang vom Roten Platz darstellt - siehe meine anderen Bilder.
Die Kanonen wurden von den Truppen des Zaren im Krieg mit Napoleon erbeutet.
Aufgenommen 1989 mit Minolta 9000 und Minolta 1:2,8 135mm auf Kodak Ektachrome 400.

Kommentare 3

  • Manfred Bartels 8. Januar 2006, 0:09

    Diese Posten stehen immer noch dort.
    Aber eigentlich verläuft der Besuch dort problemlos.
    Für mich wäre das noch vor wenigen Jahren undenkbar gewesen.
    Zeiten ändern sich---Gottseidank.
    Gruß Manfred
  • Etla Breyer-König 8. Januar 2002, 23:03

    Tja, so sprechen Moskauliebhaber. Ich war selbst noch nicht da, aber es reitzt ungemein.
    LG Etla
  • Gerda S. 13. Dezember 2001, 19:02

    Hey Jochen! Hier darf ich aber anmerken ,dass das Foto absolut top ist,ja? Der Bildausschnitt und die tolle Tiefenschärfe sind nicht zu
    toppen. Gruss Gerda Die Kanonen hab ich auch noch,aber nicht so gut:-(((

Informationen

Sektion
Klicks 400
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz