Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Urs Glenck


Basic Mitglied, Ebertswil

Zug on Fire

Auf dem Arbeitsweg mit dem Fahrrad sah ich dieses Bild Anfang Dezember morgens früh. Die Stadt Zug liegt von Kunstlicht beleuchtet im nächtlichen Nebel. Darüber die Rigi und die Berner Alpen im ersten Morgenlicht.
Eine Freundin philosopierte dazu: Die menschlichen Irrlichter im Nebel des Unwissens und gar nicht weit über dem Nebel, nichts als klare Erhabenheit und Stille.

Kommentare 1

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 419
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera DSLR-A850
Objektiv Minolta/Sony AF 70-200mm F2.8 G
Blende 6.3
Belichtungszeit 1.6
Brennweite 90.0 mm
ISO 200