Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Markus G.Leitl


Basic Mitglied, aus dem wilden Süden

Zu viele...(2) RELOAD

...Möwen, als dass man sie in den Ausschnitt bekommen könnte.
An diesem herrlichen Tag, gab es außergewöhnlich viele Möwen und auch sehr viele verschiedene Arten (Lach.-,Silber.-,Herings.-,Sturm.- und Mantelmöven) am Strand zu sehen.
.
.
Sony A700
Sigma 170-500@280
ISO-200
F/6.3
1/4000sek.
.
.
.
Aufgrund eines Verbesserungsvorschlags von Hendrik Fuchs lade ich die überarbeitete Version hoch.

Hier noch mal zum Vergleich das alte Bild

Zu viele...(2)
Zu viele...(2)
Markus G.Leitl

.
.
.
Finde, dass das ein guter Vorschlag ist.
Was ist Euere Meinung ?
.
.
.
Mein letzter Upload
"Eisberge" in SPO...
"Eisberge" in SPO...
Markus G.Leitl

Kommentare 15

  • hiki ugurluay 10. Januar 2009, 23:28

    Super schöne Aufnahme,gefällt mir sehr gut.
    LG Hikmet
  • GerhardK 10. Januar 2009, 9:33

    erinnert ein wenig an alfred hitchock in dem film die vögel.
    winder das bild mit der ganzen durch die möven verursachte unruhe gigantisch stark gelungen.
    die farben der möven und der strahlend blaue hintergrund sind fantastisch.

    lg

    gerhard
  • Viola R. 9. Januar 2009, 17:43

    Guter Moment!! Gruß Viola
  • Monika 1605 8. Januar 2009, 18:57

    Mir gefällt die zweite Variante etwas besser.
    Quali ist sowieso top.
    Liebe Grüße MO
  • Joachim Häfner 8. Januar 2009, 7:08

    Ich finde das sieht jetzt um einiges besser aus. Jetzt wirkt es einheitlicher.
    Gruss, Joachim
  • Ike B. 8. Januar 2009, 0:50

    Ist jetzt ja fast ein Suchbild....was fehlt auf diesem Foto im Vergleich zum ersten....;-)
    Mich haben aber die abgeschnittenen Flügel auf dem 1. Bild nicht sonderlich gestört.
    LG
    Ike
  • wundertüte 7. Januar 2009, 22:22

    Sieht so schön lässig aus, wie sie alle ihre Beine hängen lassen und die auch noch so toll von der Sonne angestrahlt werden. Dieses Durcheinander ist mal ein Interessantes. LG anett
  • Ulli Pohl 7. Januar 2009, 20:29

    ja, ist noch besser so

    lg ulli
  • Birgit O. 7. Januar 2009, 19:22

    Mir gefallen beide Aufnahmen sehr gut!
    Ich finde sie sehr gelungen!
    Lieben Gruß, Birgit
  • arnd g. 7. Januar 2009, 18:42

    so viel besser !
    lg arnd
  • Küppi 7. Januar 2009, 16:54

    Das war konstruktive Kritik, die du gewinnbringend umgesetzt hast. LG Küppi :-)
  • Martina Bie. 7. Januar 2009, 11:40

    Hm. Ich habe die Flügelspitzen oben nicht als Mangel angesehen, signalisieren sie doch die große Menge Vögel, die in Bewegung geraten war. Ohne die Flügel ist die Menge endlich, begrenzt - so der Denkimpuls. Es kommt also immer darauf an, was man ausdrücken möchte, auch mit Details.
    Trotzdem gefällt mir auch die Neubarbeitung sehr gut.
    LG Martina
  • Alexander R 7. Januar 2009, 10:50

    es wirkt jetzt besser, gefällt mir gut so
    LG Alexander
  • Markus G.Leitl 7. Januar 2009, 10:28

    Hier die bisherigen Anmerkungen !


    Willewaller, 17.12.2008 um 16:39 Uhr
    Die Menge machts hier interessant.
    LG WW



    Benjamin•Becker, 17.12.2008 um 16:40 Uhr
    fantastische Schärfe
    sehr feines Foto Markus
    Gruß benjamin



    Michael-Steffen, 17.12.2008 um 16:57 Uhr
    +++PRO+++

    Lg Micha



    Martina Bie 2, 17.12.2008 um 17:00 Uhr
    Das Auf und Ab der Flügel erzeugt eine herrliche Wellenbewegung! Abfliegende Vögel und ihre Rückseite dabei habe ich noch auf keinem Bild gesehen. Ich bin wieder mal schwer begeistert!
    LG Martina



    Markus Leitl, 17.12.2008 um 17:12 Uhr
    @Martina,
    es ist so, dass die Vögel hier nicht abgeflogen sind, wie man meinen könnte. Sie sind nur mit konstanter Regelmäßigkeit aufgeflogen, um von oben Beute im ablaufenden Wasser zu erspähen und sich darauf zu stürzen. Gilt im übrigen auch für Bild 1.
    Grüssle Markus



    hiki ugurluay, 17.12.2008 um 18:25 Uhr
    Klasse Aufnahme.
    Gefällt mir sehr gut.
    LG Hikmet



    Arnd Gansohr, 17.12.2008 um 19:04 Uhr
    den Schnitt mit den Möwenresten könnte ich mir auch ohne vorstellen ,was mir etwas fehlt ist bei diesem Aufbau ein Hingucker
    lg arnd



    Norbert. Arndt, 17.12.2008 um 19:05 Uhr
    Das sieht nach Sommer aus!
    Sehr schön die vielen Möwen in schönem Licht und prima im Schärfebereich.

    Gruß von Norbert



    MO1605, 17.12.2008 um 19:21 Uhr
    Och menno, warum fliegen denn jetzt alle weg, wo ich gerade schaue???? ;-))))
    Sehr schön und eine sehr gelungene Schärfe.
    Liebe Grüße MO



    Jens Leonhardt, 17.12.2008 um 23:15 Uhr
    was für ein Gewimmel :-)
    Leo



    Rafael Kowatz, 18.12.2008 um 5:34 Uhr
    Die Menge ist hier das Interessante an der Aufnahme, Gruß Rafael



    Nacht Schwarz, 18.12.2008 um 8:28 Uhr
    Die Perspektive ist dir klasse gelungen !!!!!!!!!
    LG ULLI



    Ulli Pohl, 18.12.2008 um 10:13 Uhr
    ich staune immer wieder, wie vögel es in solch einem dichten wirrwarr schaffen, sich nicht gegenseitig zu behindern:-)

    lg ulli



    Martina Bie 2, 18.12.2008 um 16:32 Uhr
    :-))))))



    Micha. G., 19.12.2008 um 20:20 Uhr
    ...und dann muss man noch aufpassen nicht unbeabsichtigt ins Kreuzfeuer zu kommen...;-)
    Gruß Michael



    Hendrik Fuchs, 20.12.2008 um 17:31 Uhr
    Ich würde oben die beiden Flügelreste wegstempeln. Dann hätte man in Bild einen Ruhepol fürs Auge - eine Fläche, auf der nichts passiert. Der Horizont neigt sich noch leicht nach links. Ansonsten ein klasse Bild.

    Gruß Hendrik



    Markus Leitl, heute um 9:37 Uhr
    @ Hendrik,
    habe Deinen Vorschlag jetzt ausprobiert, und ich denke Du hast Recht. Hatte zwar ursprünglich auch schon darüber nachgedacht, einige der "verstümmelten" Möven zu entfernen, aber wo fängt man an und wo hört man auf. Deine Lösung ist wohl die Beste. Danke für Deinen Vorschlag !
    Grüsse Markus

    -------------------------------------------------------------------------------
  • mosel.clemi 7. Januar 2009, 10:28

    Tolles Durcheinander, Super getroffen.

    LG Clemens