Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Martin94b


Complete Mitglied, Lübeck

Zu vemieten - leider...

... denn leider hat die Beutelmeise wohl kein Weibchen anlocken können. Es hat zwar fleißig noch ein zweites Nest in ca. 100m Entfernung gebaut, aber auch dieses bleibt unbewohnt. Und keine Spur mehr von der hübschen Meise ;-(

NSG Schellbruch, nun leider wieder ohne Beutelmeise

1120mm, f9, Einbein




Kommentare 4

  • Thorsten T. Schröder 31. Mai 2014, 18:28

    Eigentlich erscheint mir dieses Nest "fertig". Normalerweise muss das Männchen zwei bis drei Nester als Rohbau errichten, dann sucht sich das Weibchen eins aus. entweder das Weibchen war anhand der Rohbauten nicht entscheidungsfreudig, nicht da, oder irgend etwas ist passiert, dass zwei fertige Nester nicht mehr besetzt sind... Würde mich mal interessieren.

    Schöne Doku!

    Thorsten
  • Dr. Peter Kastner 19. Mai 2014, 10:32

    hi Martin
    das ist wirklich Schade, bleib dran :-)
    VG Peter
  • Annette Meves 18. Mai 2014, 21:13

    Das Nest hast Du sehr gut fotografiert. Natürlich ist es sehr schade, dass es immer weniger Beutelmeisen gibt. Das letzte Jahr war in dieser Hinsicht eine Katastrophe.
    LG Annette
  • Dieter-Klaus Neumann 18. Mai 2014, 21:09

    Wie Schade, na ja vieleicht klappt es ja beim nächsten mal.

    Gruß
    Dieter-Klaus

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Ordner Fauna
Klicks 158
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS-1D Mark IV
Objektiv Canon EF 400mm f/2.8L + 2x
Blende 6.3
Belichtungszeit 1/160
Brennweite 800.0 mm
ISO 1000