Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Ralph.S.


World Mitglied, Halle/S

Zu spät

Der Beckendieb reibt sich die Hände
denkt es gibt Beute ohne Ende,
doch kippts ihn fast aus den Sandalen,
sieht er das Werk hier der Vandalen.

Nun steht er da und murmelt leise:
alles zerstören find ich Scheiße.
(Ralph.S. Arbeiterdichter)


Und wer mit dem Typen immer noch nichts anfangen kann, hier gehts zur Sektion:

Kommentare 16

  • OlliB² 11. April 2014, 11:13

    Du Poet !
  • Eddy-Pu 10. April 2014, 16:41

    Und es hat mit dem Ursprung zu tun!

    Richtig gut!
  • Markus Hoffmann (HalleSaale) 10. April 2014, 11:14

    Oje... die Rechtschreibung an der Wand sagt mir das die Schulbildung noch viel ausgeprägter sein sollte... *grins*

    Was für ein Chaos.

    Grüssle
  • jbd68 10. April 2014, 0:28

    der Typ ist klasse! ...und dass sich der Arbeiterdichter wieder bemüht hat, gefällt mir auch, VG Björn
  • dirk-69 9. April 2014, 23:36

    Habe mich gerade sehr amüsiert, klasse Pic und Gedicht... Applaus :)))

    Bin noch am basteln, aber irgendwie fällt mir nix gutes ein :(

    LG Dirk
  • Jacky Berlin 9. April 2014, 22:29

    Es war so sinnlos und auch dumm.
    Kein Wunder, dass es nun steht rum.
    Das Händereiben war vergebens.
    Das sind die Tiefschläge des Lebens.

    (Jacky B. Ausdemhandgelenkdichterin)
  • ubar 9. April 2014, 22:15

    Nachtrag: den Raben haste aber fein postiert :-)))
  • ubar 9. April 2014, 22:14

    Da war aber ein kleiner Legostaniker am Werk ... oder ... so!? Und im ersten Moment dacht' ich, das Suizidkommando hätte zugeschlagen.
    Schick ... so schön Schwarz!
    Grüsse, Uwe.
  • Sanne - HH 9. April 2014, 20:20

    was für ein Chaos....ich war hir....jo....das sieht man....fein gebastelt...Sanne
  • Bea '67 9. April 2014, 20:06

    Eine starke Arbeit mit wahren Worten....!!!
    Ich hasse auch dass manche meinen alles einfach aus Lust und Laune zerstören zu müssen...
    Wo liegt dabei der Sinn???

    LG Bea
    PS... und schreiben können sie auch nicht.... *grins*
  • WOLLE H 9. April 2014, 19:49

    Klasse :-))))
    Da wurde ja schön gewütet !!!!!
    Gruss Wolfgang
  • Karla M.B. 9. April 2014, 17:41

    Klasse das Gedicht und Deine Bastelei...!!!
    LG Karla
  • hexe adriana 9. April 2014, 17:12

    ohje, der arme wabedi.... feines chaos und gedicht!
    lg
  • Reiner BS 9. April 2014, 16:35

    Man kann es sehr deutlich sehen wer vor ihm dort war es steht Geschrieben halt Hirnis.
    Es könnte natürlich auch so gewesen sein das er beim Abschrauben schon wieder mit seinen Gedanken an anderer Stelle war.
    Klasse in Bild und Gedicht.
    Gruß Reiner
  • DK-PictureBox 9. April 2014, 16:29

    Sehr schönes Gedicht, der Zirkel werktätiger Dichter wird sich freuen. Weniger schön der Anlass. Das Bild allerdings ist gelungen.
    LG Dörte
  • Torsten TBüttner 9. April 2014, 16:25

    klasse Gedicht und saubere Arbeit! Der tut mir echt leid.....

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Digiart
Ordner WaBeDi
Klicks 246
Veröffentlicht
Lizenz