Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
zu Raubwanzen (Reduviidae) gehörende, Dettingen a.d.Erms, Biosphärengebiet Schw. Alb

zu Raubwanzen (Reduviidae) gehörende, Dettingen a.d.Erms, Biosphärengebiet Schw. Alb

sailor466


World Mitglied, Metzingen u. Dettingen an der Erms

zu Raubwanzen (Reduviidae) gehörende, Dettingen a.d.Erms, Biosphärengebiet Schw. Alb

Eigentlich weiß ich nicht um was für ein Insekt es sich hier handelt. Mit dem Saugrüssel könnte es eine Wanze sein. Sie ist gut 2 cm lang und ist wahrscheinlich auch die Verursacherin von Saugstellen am Distelstiel. An anderen Disteln hab ich diese schwarze kugelförmige eingetrocknete Füssigkeit nicht gesehen, aber auch nicht dieses Insekt.

Kommentare 4

  • sailor466 9. Oktober 2013, 8:45

    hallo -
    peter ganz lieben dank für deine hinweis bez. bestimmung!

    m.l.g dieter
  • R. Zeisig 5. Oktober 2013, 14:51

    Interessant, was man durch Dich kennenlernt. Weiterhin viel Glück und Gut Licht!
    LG Reiner
  • Peter H. Roos 3. Oktober 2013, 10:41

    Es ist schon eine Wanze, und zwar die zu den Raubwanzen (Reduviidae) gehörende
    - Rhynocoris annulatus -
    Schöne Grüße, Peter
  • Paolo Ceccarelli 3. Oktober 2013, 10:28

    eine sehr gute Aufnahme, gut gemacht!

    Liebe Grüße

    Paolo

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Klicks 414
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 5D Mark II
Objektiv Unknown (183) 105mm
Blende 6.3
Belichtungszeit 1/800
Brennweite 105.0 mm
ISO 100