Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
506 3

french bully


Free Mitglied, Rheinfelden

zu kurz

einer ist zu kurz in der Reihe

Kommentare 3

  • french bully 19. Dezember 2005, 19:36

    @Kurt Salzmann: Danke, für deine sehr aufbauende Anmerkung. Am liebsten würde ich gleich ins Sudhaus fahren und es nochmal probieren.
    LG Roberto
  • Kurt Salzmann 19. Dezember 2005, 16:51

    Ich erkenne die Motivation zu dem Bild. Ich sah den Kurzen nicht...
    Die Umsetzung im technischen könnte man noch steigern. Wenn du mit offener Blende belichtest und so die sichtbare Schärfe auf ein Minimum reduzierst (Ansätze sind schon zu sehen bei dem Bild) verschwindet wahrscheinlich die Reflexion hinten oder du hast wenigstens die Möglichkeit weiter rechts zuschneiden, da du dich nicht um den Abgang rechts in der Unschärfe kümmern musst.
    Hier sehe ich den Schärfepunkt nicht exakt und die Reflexion oben lenkt ab.
  • fotoallrounderin 17. Dezember 2005, 20:56

    wow...tolle arbeit !!
    auch hier hatte ich meine schwierigkeiten....
    lg rosalie.