Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Dietrich Seegers


Free Mitglied

Zu kaufen für einen Euro

das ist die Eisenbahn-Weserbrücke in Hameln denn längst ist sie nicht mehr in Betrieb wie hier in den 70er Jahren mit einer ETA Garnitur in Richtung Ärzen/Barntrup. Total verrostet noch nicht einmal der seitliche Fußgänger Weg ist benutzbar so steht sie nutzlos in der Gegend, erbarmt sich denn keiner ?

Kommentare 4

  • Hans Niemann 11. November 2007, 16:29

    Sieht zu schön aus, aber was hilft der Denkmalschutz, wenn der Verfall so weit fortgeschritten ist das nur noch der Abriß übrig bleibt. (Oft in Absicht)
    LG Hans
  • Ulli03 10. November 2007, 20:22

    Wirklich schade!
    Die "Akkus" fuhren hier vor kurzem bei uns im Pott auch noch.
    LG Ulli
  • Ulrich Tenbergen 10. November 2007, 12:35

    Es gibt doch den Denkmalschutz. Sollten wir diesen doch einmal darauf aufmerksam machen. Denn nicht nur Gebäude sind erhaltenswert! Ist die Brückenanlage wirklich für ´nen Euro zu kaufen oder wird daraus dann ein Teuro? Solch eine Anlage könen Fotografen dann als Kulisse verwerten - huch, habe ich jetzt eine Geschäftsidee kaputt geschrieben?
    Freundliches Glückauf aus Oberhausen, Uli
  • Thomas Reitzel 10. November 2007, 12:01

    Nicht zu fassen! Wirklich ein Jammer.
    Umso schöner Dein Bild(bis auf den Staub oben, den man leicht wegretuschieren könnte)!
    LG Tom