Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Peter Ackermann


Pro Mitglied, Kehl

Zu Füßen des großen Meisters

Silcherdenkmal in der Tübinger Platanenallee

Philipp Friedrich Silcher, deutscher Komponist, * 27. 6. 1789 Schnait bei Schorndorf, Württemberg, † 26. 8. 1860 Tübingen; seit 1817 Universitätsmusikdirektor in Tübingen; führend in der Volksliedbewegung des 19. Jahrhunderts, gab 12 Hefte Volkslieder heraus, darunter selbstkomponierte: "Zu Straßburg auf der Schanz", "Ännchen von Tharau", "Ich weiß nicht, was soll es bedeuten".

Weitere Fotos von diesem Denkmal in der FC:

* * * Silcher * * *
* * * Silcher * * *
Patrick Weniger



Kommentare 7