Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Hans-Wilhelm Grömping


Free Mitglied, Borken

Zu den Bläulingen...

...gehört dieser Schlehenzipfelfalter. Zipfelfalter sind an dem auf dem Bild erkennbaren Zipfel recht leicht zu erkennen. Ich fand den Schlehenzipfelfalter in Kärnten auf einem der besonderen Schmetterlingsmagneten , dem Wilden Dost.

Kommentare 15

  • Bernd Bellmann 1. August 2005, 21:22

    Die Zipfelfalter gefallen mir auch ganz besonders gut, und du hast ihn hier ausgezeichnet beim Blütenbesuch portraitiert. Ich hatte vor einer Woche einen Eichenzipfelfalter gesehen,. der allerdings schon ziemlich abgeflogen war.
    Gruß Bernd
  • Ludger Hes 30. Juli 2005, 9:30

    Klasse Makro dieses Schlehenzipfelfalter. In natura habe ich einen Zipfelfalter noch nie gesehen. :-)
    LG, Ludger
  • Robert Bauer 30. Juli 2005, 7:23

    Ich schau mir deine Bilder immer gerne an. Respekt! - LGR
  • Leander S. 30. Juli 2005, 0:39

    Tolles Makro! Besonders schön, finde ich auch den Farbkontrast von Blüte und Falter :-)
    LG Leander
  • Wilfried Damrau 29. Juli 2005, 21:43

    Den habe ich auch noch nie gesehen. Leider. Sieht klasse aus

    lg Wilfired
  • Monika Paar 29. Juli 2005, 21:40

    ein besonders schönes exemplar, das du hier gekonnt darstellst!
    lg
    monika
  • Anne Gie. 29. Juli 2005, 21:21

    Ein sehr schönes Exemplar von Bläuling :O)))))
    Bei uns gibt es die doch bestimmt nicht............ oder ???
    Gesehen hab ich zumindest noch keinen ........ dein Foto gefällt mir sehr :O)
    Liebe Grüße, ANNE
  • Detlef Liebchen 29. Juli 2005, 21:17

    Zipfelfalter sehe ich bei uns nur selten, wenn überhaupt! Von daher kann ich hier nur gratulieren, schönes Foto!

    LG Detlef
  • Jürgen Gräfe 29. Juli 2005, 17:04

    In jeder Hinsicht gelungen!
    fG
    Jürgen
  • Maria-L. Müller 29. Juli 2005, 12:44

    Eine sehr schöne Zeichnung hat der Falter,den du hier Bestens präsentierst.
    Lg Maria
  • Doc Martin 29. Juli 2005, 12:08

    kenn sie auch nicht so gut, egal wie, er ist schön und scharf, auch die Farbgebung gefällt mir sehr...
    LG Martin
  • Hans-Wilhelm Grömping 29. Juli 2005, 12:02

    @ Markus: Au weia, ich lerne das nie mit den Bläulingen! Danke für die Korrektur!
    LG Hawi
  • Zabriskie. Point... 29. Juli 2005, 12:02

    das ist aber ein lustiger name
    Eichenzipfelfalter
    der hat aber ganz eine spezielle zeichnung....
    minimalistisch schön
    farben dieses anthrazit- grau...blau
    einfach wunderschön
    sehr schön das spiel der farben....
    des falters...
    gefällt mir sehr
    liebe grüsse
    zp
  • M.Gebel 29. Juli 2005, 12:00

    Du hast aber hier einen Schlehenzipfelfalter "Satyrium spini" fotografiert, auch Kreuzdorn-Zipfelfalter genannt.:-) Er ist dem Braunen Eichen-Zipfelfalter sehr, sehr ähnlich.:-) Klasse erwischt!

    LiGrü
    Markus
  • El Ge 29. Juli 2005, 11:58

    Schärfeverlauf, Farben, Bildaufbau und Hintergrund sind sehr gut.
    Hier blüht sehr viel Dost, leider fehlen aber Falter und Insekten.