Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

MatthiasPhuong


Pro Mitglied, Annaberg - Buchholz

zu Besuch im Märchenland

eigentlich wollte ich nur den sich hinter ein paar Wolken versteckenden Mond fotografieren. Das war das erste Bild und ich hatte auch noch mein Auto mit drauf. Aus Jux und Dollerei habe ich mal auf den Automatikmodus in Lightroom geklickt und war erstaunt was das Ergebniss war. Fix in Photoshop noch das Auto entfernt....

Und ja ich weiss das der Himmel rauscht....

Kommentare 3

  • Arnfried Lüdke 10. November 2013, 14:23

    Hallo Matthias,
    einmal etwas gänzlich anderes von Dir!
    Die sureale Stimmung gefällt mir sehr!
    Das Rauschen ist egal.
    Kann man aber mit NeatImage was machen.

    Das rumspielen bringt einen manchmal auf tolle Ideen.

    LG
    Arnfried
  • RMFoto 10. November 2013, 13:22

    Ist doch egal ob da was rauscht, iss' einfach klasse!!!!!

    LG Roland
  • darkgoth 10. November 2013, 12:58

    surrealistisch, was rauskommt, wenn eine Automatik nicht so recht weiß, was sie machen soll - toller Versuch!

Informationen

Sektion
Ordner Annaberg - Buchholz
Klicks 842
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera SLT-A33
Objektiv Tamron SP AF 17-50mm F2.8 XR Di II LD Aspherical or Tamron AF 18-250mm F3.5-6.3 XR Di II LD or Tamron SP AF 28-75mm F2.8 XR Di LD Aspherical IF
Blende 2.8
Belichtungszeit 5
Brennweite 50.0 mm
ISO 100