Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
462 5

Herbert Schacke


Free Mitglied, Greppin

Zottel

Blende 20 / ISO200 / 1/8sec

Ich mag die kleinen wirklich aber so richtig astrein bekomme ich die nie hin...:-))

Kommentare 5

  • Hartmut Pflumm 19. November 2009, 19:20

    Ein interessanter Pilz.
    Burkhard hat es bereits erwähnt: das Problem bei solchen Pilzen ist die Überstrahlung. Seine Empfehlungen kann ich grundsätzlich unterstützen, insbesondere die Abschattung von oben und dem gleichzeitigen Aufhellen von unten. Ich würde wahrscheinlich mit der Hand oder meinem Körper abschatten und von unten mit meiner bewähren Alufolie oder dem Tetrapack aufhellen.

    Gruß Hartmut
  • Burkhard Wysekal 8. November 2009, 16:21

    Die machen sich wirklich bescheiden.Der wuselige Feinfilz neigt sehr schnell zum Überstrahlen. Da hilft wohl nur eine gezielte Unterbelichtung mit gleichzeitiger Abschattung. Zusätzlich muß aber unten leicht aufgehellt werden. Ich denke mit Einrüsten und der Installation diverser Lampen und Schattenspender , wärst Du in 2 Std, durch ..hi,hi.
    LG, Burkhard
  • Joachim Kretschmer 8. November 2009, 15:27

    . . ja, sehr schwierig aufzunehmen. Die Kontrastdifferenz ist schon enorm . . . Viele Grüße, Joachim.
  • Hannelore Ehrich 7. November 2009, 15:31

    Könnte man als Hut aufsetzen. Hanni
  • regine muelenz 7. November 2009, 13:20

    ..das ist eben eine ganz eigenwillige Schönheit...
    Ich finde das Foto trotzdem gut.
    lg regi