Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
649 6

Alexander Lang


Free Mitglied, Graz

Zorro

Selten kommt diese Laubheuschrecke vom Dach des Regenwaldes auf den Boden. Eigentlich wissen wir nichts über sie, außer das sie IMHO ein wenig Zorro ähnelt, mit schwarzen Bändern über den Augen.

Laubheuschrecken wie dieser Cnemidophyllum (Rehn, 1917) sind für viele Tiere im Regenwald die wichtigste Eiweißquelle. Vom Affen bis zu den Fledermäusen, ja sogar andere Insekten wie Skorpione machen Jagd auf sie.

Barro Colorado Island, Panama | Canon EOS 50E, Sigma EX 100mm Makro, Canon 380EX Speedlight, Fuji Sensia II

Kommentare 6

  • Alexander Lang 24. September 2001, 15:49

    Ja, guter Vorschlag, damit spiele ich auch - ein Freund von mir, Christian Ziegler, hat da einige sehr schöne Aufnahmen am Abend gemacht. Hintergrund dunkel belichtet, und dann vorne ein Blatt geblitzt, auf dem eine Heuschrecke saß. Tolle Bilder.
    Aber dieses Bild entstand vor einem schwarzen Samt-Hintergrund, ich habe das Palmenblatt von unten beleuchtet und von der Seite geblitzt.
    CU, Alex
  • Erika Und Bernd Steenfatt 23. September 2001, 20:52

    Ja tolles Foto..ein Problem bleit immer der nicht immer gewollte schwarze Hintergrung beim Blitzen.Ich teste deswegen gerade: Langzeitsyncronisation also Naturlicht ZB 1/8 Sek u.dann ein Blitz hinterran.
    Bernd aus Hamburg
  • Hans-Wilhelm Grömping 23. September 2001, 18:16

    Schönes Foto, interessanter Text! Ich freue mich, dass du die Fraktion der Tier- und Naturfotografen verstärkst; Als Zoologe kannst du uns sicher einiges Wissenswertes vermitteln, ich finde das spannend und großartig - also keine Angst, der Zoologe darf ruhig durchschlagen! Bin gespannt auf Weiteres aus dem regenwald! Gruß und herzlich willkommen Hawi
    @ Heinz:Danke für die Blumen! Gruß hawi
  • Ingrid Bunse 23. September 2001, 17:20

    Sehr schöne Aufnahme, bei Erklärungen kann ruhig der Zoologe durchschlagen, je ausführlicher je besser... Muss ja nicht jeder lesen. :-)))

    Willkommen in der fc, gute Einstandsbilder - ich hoffe auf mehr...
  • Alexander Lang 23. September 2001, 16:45

    OK, da werde ich mal mehr von den Tieren einfügen... *ggg*
    Hab´ da immer ein wenig Angst, daß der Zoologe durchschlägt...
    CU, Alex
  • Heinz W. 23. September 2001, 16:43

    Herzlich willkommen im Club, da haben wir ja wieder einen der Ahnung hat, deine Aufnahmen sind vielversprechend.

    Deine Erklärungen unter den Tierfotos, dürften ausführlicher sein, ist aber nur ein Wunsch von mir.

    Bin von Hawi ein wenig verwöhnt, was die heimischen Tiere betrifft.

    Gruß
    H1,