Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Karl Zachmann


Pro Mitglied, Bad-Saulgau

Zootoca vivipara, Portrait

Die Waldeidechse, auch Bergeidechse genannt ist unser häufigstes
einheimisches Reptil.
Auch in meiner direkten Umgebung sehe ich sie eigentlich immer recht oft.
In unseren Moorgebieten kommt sie in großer Anzahl vor und ist dort
auch die Hauptbeute der Kreuzotter.
Gestern bei unserer Tagesexkursion wimmelte es nur so von den
kleinen flinken Tierchen. Aus der Distanz sehen sie eigentlich recht
bescheiden aus. Aber das Portrait verdeutlicht, dass sie auch ganz attraktive
Geschöpfe sind.

Canon EOS 7D, Sigma 150mm, 2,8, Makro, OS

150mm, F/10, 1/200s, ISO 400, Freihand auf dem Boden liegend fotografiert

Kommentare 8

  • Baumgartner Josef 20. August 2012, 15:57

    Diese Waldeidechse, ist eine geniale Aufnahme
    für Dich geworden, Siesind aber auch sehr Neugierig. Und das kostet sie meist ihr Leben.
    Eine tolle Aufnahme. Lg. Sepp
  • Roland Walpert 8. August 2012, 8:54

    Einfach toll! Beeindruckend wie scharf Deine Aufnahmen sind!

    LG, Roland
  • Angelika Ehmann-Eilon 7. August 2012, 0:30

    In vorzüglicher Schärfe konntest Du die Waldeidechse ablichten, prima dabei auch der aufmerksame Blick des Tieres, das Dich sicherlich beim Aufnehmen wahrgenommen hatte.
    Sehr gut dazu auch die Informationen.
    Gruß Angelika.
  • Ute mit Diddi 6. August 2012, 10:16

    Was für eine Schärfe!!!
    Deine Exkursionen sind immer von Erfolg gekürt. Klasse Motiv!
    LG Ute und Diddi
  • Vitória Castelo Santos 5. August 2012, 20:29

    Top Portrait!!!
    LG Vitoria
  • Mafidi 5. August 2012, 18:22

    Ganz zauberhaft, Karl, dieses Foto. Die Schärfe ist beeindruckend - ein wunderschönes Tier - die Bodenakrobatik hat sich echt gelohnt.
    LG Marion
  • Anita Jarzombek 5. August 2012, 16:47

    Vor dem Untergrund hast du sie recht kontrastreich festgehalten. Ihr begegne ich öfters beim Pilze suchen:-)
    Gruß Anita
  • Stefan Dummermuth 5. August 2012, 12:04

    Sehr schönes Portrait.
    LG, Stefan