Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Karl Zachmann


Pro Mitglied, Bad-Saulgau

Zootoca vivipara

Die Waldeidechse oder auch Bergeidechse ist unser häufigstes einheimisches Reptil. Sie ist weit verbreitet und dringt wie die Kreuzotter
bis in nördliche Gefilde vor, da sie ebenfalls eher kälteresistent ist.
Bei uns in Mitteleuropa und in den nördlichen Regionen bringt sie
lebende Junge zur Welt. In den wärmeren Regionen ihres sehr großen Verbreitungsgebiets legt sie Eier mit Kalkschale ab.

Wildlifedoku in situ

Kommentare 1

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Ordner Amphibien/Rept
Klicks 204
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 5D Mark III
Objektiv Sigma 150mm f/2.8 EX DG OS HSM APO Macro
Blende 14
Belichtungszeit 1/640
Brennweite 150.0 mm
ISO 3200