Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Marcell Waltzer


Free Mitglied, Freiburg

Zoo-Fachhandel

Ich latsch da so durch die Stadt und entdecke plötzlich ein neues
Zoo-Fachgeschäft mit ganz interessantem Angebot ... hübsche Käfige für den tierlieben Stadtmenschen .. ich geh da morgen nochmal hin und erkundige mich genauer ... wegen Futter und so ... da kann man ja vieles falsch machen.

Ganz lieben Dank an Andrea, die auch auf kleinstem Raum ihr Plätzchen findet ... großartig!

Technik für Interessierte: Lumix G 3 und Picture Publisher

Kommentare 51

  • Sabine67390 22. Februar 2015, 5:08

    super gemacht. gefällt mir. lg Sabine
  • Ahrt-Design 23. Mai 2012, 12:42

    ich nehm den mittleren. Jod S11-Körnchen sind deutlich preiswerter. ;-) LG Wolfgang
  • Michaele Spang 16. Januar 2012, 1:06

    Diese "Tier"-Handlung hat wahrlich exotische Tiere.
    Hoffentlich sind sie nicht vom Aussterben bedroht.
    Interessante und exakte fotografische Arbeit
    hast du geleistet.
    VG Michaele
  • Marina Luise 26. Dezember 2011, 20:33

    Wie stark!! :))))
    Und ich kenne einen Link, sie zu befreien! ;))
    http://www.youtube.com/watch?v=NZIVRq-oNN4&feature=related
    MYLENE FARMER - Si j'avais au moins... (clip officiel)
  • artpixs 24. November 2011, 13:55

    super Bildidee und großartig als Bildergebniss

    Genial

    lg T+D
  • . christine frick . 20. November 2011, 17:26

    Männerfantasien, sehr kreativ !
    LG Chris
  • Beatrice de Son Bages 19. November 2011, 15:13

    ha! Also, ich würde mich auch für ein Kätzchen entscheiden, weiss nur noch nicht für welches, sind nämlich beide süss!
    Super Idee, Marcell!
  • Kairos411 29. Oktober 2011, 22:25

    Die linke ist ja auch ne Wildkatze, die kann gefährlich werden für den allzu arglosen Besucher.. also guuuuuuuut eingesperrt.
    Das rechte Miezekätzchen darf in Freiheit weiter schnurren, na klar! Mal eben ein Vögelchen aufgefuttert ist doch kein Verbrechen, oder? ;-)
    LG Alexandra
  • Joachim Kalkhof 24. Oktober 2011, 12:19

    Alles Achtung - das ist eine ganz saubere Arbeit!
    LG Joachim
  • Vera Boldt 24. Oktober 2011, 10:05

    ach ja, jetzt sehe ich es auch...dann hat ja alles seine Ordnung;-)))
  • Marcell Waltzer 24. Oktober 2011, 6:36

    @Vera ... Katzi sitzt hinter dem Käfig und hat es doch tatsächlich geschafft den Vogel aus dem Käfig zu angeln ... man sollte sie wirklich einsperren!!! :-))
  • Vera Boldt 23. Oktober 2011, 22:23

    wie fies, die Katze einzusperren
  • Janne Jahny 22. Oktober 2011, 15:57

    Oh mann, ich hoffe das rechte Kätzchen war nicht meins


    Ich beneide dich um diese klasse klare und technisch perfekte Arbeit.

    LG
  • Oliver Fotoclassica 15. Oktober 2011, 19:40

    Top Idee und saustark umgesetzt!
  • Jürgen-Kurt Wegner 13. Oktober 2011, 17:24

    Der goldene Käfig ist in diesem Fall verdammt klein geraten. Sehr schön die Symbolik die hinter dem Bild steckt. Klasse gemacht!
  • Anne Louise Schneider 11. Oktober 2011, 9:14

    Freiheit für die Kätzchen!!!
    Hol sie dir! sie werden es dir danken;)
    Grüße von Anne
  • Martin Alexander Müller 1. Oktober 2011, 12:14

    8-)

    Klasse Idee !!

    Hmm ... was den richtigen Blick angeht, würde ich mich dann doch für die Mietzekatze entscheiden !
    Die hat`s echt raus !! ;-)

    LG
    Martin
  • monika hagenah 29. September 2011, 9:48

    Ganz schön eng ;)
    Ich hoffe, das Du keinen Hexenschuss beim Abtransport bekommen hast...oder doch ? ;))))
    Sklavenfantasien ! Wie das Freud wohl gedeutet hätte ?
    Jedenfalls mache ich mich gleich auf den Weg zum Zoogeschäft und schwinge demonstrativ meine Fahne mit der Aufschrift : FREIHEIT FÜR ALLE....träller... !!!!!!!!!!
    Das wäre ja auch noch eine Bildidee. Im Hintergrund wärest Du dann im engen Käfig nur spärlich mit Hut bekleidet und vor dem Käfig ein schon spinnennetzumwebtes Schild mit Sonderangebot ;)
    Gedanken- und fantasieanregende Arbeit...lach ;)
    LG vom Nasenbutterblumengesicht ;)
  • Dieter66 Paul 28. September 2011, 21:22

    Mich würde interessieren wieviel der linke gelbe Vogel kostet. ;-) Klasse Idee stark umgesetzt.
    LG Dieter
  • Wolfgang T. 27. September 2011, 16:40

    Wie wäre es mit gelegentlichem Ausfliegen- Lassen?
  • m.dillinger 25. September 2011, 9:02

    Alles gesagt, was es zu sagen gibt. Das muß reichen.
    Gruß Manfred
  • Gisela Gnath 25. September 2011, 6:00

    Sicher warst Du schon da inzwischen und hast vorher zu Haus eine seidige Voliere für das linke Vögelchen eingerichtet und das rechte bekommt ein Schmusekissen; denn dieses Angebot gibts ja nicht so oft!
    Ich bewundere Deine saubere feinmechanische Arbeit und natürlich die Idee selbst!!!
    lg Gisela
  • - Elke K - 24. September 2011, 22:29

    Wirklich seltsame Vögel gibt es da... ;-))
    LG Elke
  • Ulrike B. B. 24. September 2011, 18:29

    Da hast Du es, noch ein Argument gegen Käfighaltung ... der arme Insasse gehörte da auch nicht rein.
    Freiheit für die Vernaschten! Miau. :-)))
    LG, Ulrike
  • Marcell Waltzer 24. September 2011, 17:22

    Also die rechte Mieze müßte man ja eigentlich auch in nen Käfig packen .. die sitzt hinter dem Käfig und hat es trotzdem geschafft, den Insassen zu vernaschen ...
    ^_^

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Digiart
Ordner Temporär
Klicks 1686
Veröffentlicht
Lizenz ©

Öffentliche Favoriten 2