Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Thomas-Magiera


Free Mitglied

Zollverein Wasserinstallation

Diese Wasserinstallation auf dem Gelände des Welkulturerbes Zeche Zollverein in Essen war an diesem Tag eigentlich ein unmögliches Motiv, da der graue Himmel dem Wasservorhang den Kontrast genommen hat. Also habe ich experimentiert und überlegt was man mit diesen Lichtverhältnissen anfangen kann. Mit Graufilter und Blende 22 konnte ich die Belichtungszeit auf 1/13 Sekunde verlängern und so einen weichen Vorhang realisieren. Die normalen Aufnahmewinkel waren aber viel zu langweilig. Da der Wind recht konstant aus einer Richtung kam, konnte ich mich fast unter den Wasserfall stellen, ohne die Kamera zu riskieren. Mit Photoshop Elements noch etwas die Kontraste mittels Tonwertkorrektur verstärkt, damit der Wasservorhang noch etwas besser zur Geltung kommt, fertig. Es gibt kein schlechtes Licht, nur mangelnde Ideen :)

Kommentare 2

  • Gregor Wildförster 27. September 2013, 21:25

    Hallo Thomas, großartig. Toll, wie Du das hinbekommen hast. Darauf mus man erst mal kommen. Viele Grüße Gregor
  • fotoGrafica 24. September 2013, 10:28

    excellent
    gruss wolfgang

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Motive
Klicks 418
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 600D
Objektiv ---
Blende 22
Belichtungszeit 1/13
Brennweite 17.0 mm
ISO 100