Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
3.733 11

F. Villon


Free Mitglied

Kommentare 11

  • Christian Klein 1 2. April 2009, 17:57

    Klasse...

    LG CK
  • B. Ellana 31. Oktober 2004, 11:49

    he, piculus- das war jetzt ein schönes statement :-)
  • Rudolf Schmid 31. Oktober 2004, 3:42

    ähem... streitet ihr euch da etwa ?? worüber ??
    lg rsc
  • Piculus Wondermaker 30. Oktober 2004, 23:24

    @ellana
    aus den typischkeiten kommen wir wohl nicht heraus -
    von deiner seite typisch scheint mir, dass es dich nicht interessiert, was ich empfinde. -
    für mich sind frauen schlechthin das stärkere geschlecht - über jahrtausende haben sie es verstanden -auf frauliche art- den mann zu lenken, bis dann ein frauenhasser ( schande über ihn ) die emanzipation erfunden hat. nicht nur den frauen ging etwas verloren ( die macht über den mann ) sondern auch uns männern - nämlich die FRAUEN.
    wärest du also, schlussfolgerichtig, nicht so unfraulich davon überzeugt von eben deiner "überzeugung", wäre deiner aufmerksamkeit nicht entgangen, dass:
    a) in dem millieu, aus dem obriges foto stammt, weitaus mehr frauen den ton angeben und sich die männer zu eigenmachen ,als du dir je träumen würdest
    b) männer in der regel frauen in solchen pose ablichten, weil sie schlicht und ergreifend ihnen verfallen sind -
    was leider im umkehrschluss bedeutet ,dass oben abgebildete frau mehr macht über mehr männer hat als "jemand" der sich "anders" verhält .
    so, und jetzt komme bitte wieder auf den teppich herunter, dies sollte wirklich nicht dazu dienen, dich anzugreifen - ich weiss , wirken tut es anders -
    laut profilfoto scheinst du eine gutaussehende charmante frau zu sein- und wenn ich etwas mag ,dann genau das - denk einmal ruhig über das nach, was ich gesagt habe und vergiss das mit dem lustobjekt missbrauchen quatsch mal ein paar minuten -
    ich bin der erste ,der sich starke selbstbewusste frauen wünscht, FRAUEN - keine weiblichen männer - von denen hat die welt weiss gott schon genug.
  • B. Ellana 30. Oktober 2004, 22:44

    @ piculus- das ist mir ziemlich egal, wie ich bei dir *rüberkomme*

    ist auch typisch, wenn eine frau ein solches foto nun nicht grad als den absoluten hammer favorisiert....

    dann steckt *mann* sie in die schublade : emanze....
    alle, die nicht dienen, sind wahrscheinlich für dich nicht akzeptabel



  • Piculus Wondermaker 30. Oktober 2004, 13:46

    @Ellana - sorry für die schärfe, aber
    wenn du keine ahnung hast - halt dich raus
    kommst hier nur als defizitäre emanze rüber bei mir *unschön*
    @villon
    zu klein ... unruhiger ungeklärter unterer bildrand aber gute stimmung/ beleuchtung
    fachlich:
    zofen dienen nur an, werden selten "bespielt" ;-)
    bottom oder passiv wäre passender *g* - streng genommen
  • Rudolf Schmid 30. Oktober 2004, 11:12

    Was wäre, wenn das sein Bild von Frauen ist ?
    rsc
  • F. Villon 30. Oktober 2004, 3:36

    es ist keine ausrede, junge frau. es ist eine tatsache.
  • B. Ellana 30. Oktober 2004, 1:51

    du bist hier nicht als dienstleister, sondern als eigenständiger fotograf ... ;-)
    also ist diese ausrede nicht grad werbewirksam
  • F. Villon 30. Oktober 2004, 1:48

    es ist nicht mein bild von frauen, es ist ein bild der frau, wie sie sich sehen wollte.
    ich bin bloss dienstleistender...
  • B. Ellana 30. Oktober 2004, 1:46

    wenn das dein bild von frauen ist.........?!?!?!
    zumindest ist das ja anzunehmen, wenn es in *portraits* steht

Informationen

Sektion
Klicks 3.733
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz