Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Harald Genuin


Pro Mitglied, Innsbruck

Zirbelkiefer

Die Zirbelkiefer (Pinus cembra), auch Arbe[1], Arve, Zirbe oder Zirbel[1] genannt, ist eine Pflanzenart aus der Familie der Kieferngewächse (Pinaceae). Ihre Heimat sind die Alpen und die Karpaten. Der Baum kann bis zu 25 Meter hoch werden. Seine Kurztriebe tragen viele Büschel mit jeweils fünf Nadeln. Die Samen werden irreführend Zirbelnüsse genannt, obwohl sie keine Nüsse sind. Die Bäume können bis zu 1000 Jahre alt werden. Sie finden Verwendung als Möbel- und Schnitzholz, Zirbelnuss und Samen auch in der Lebensmittelproduktion

Kommentare 4

  • Trautel R. 6. September 2012, 6:40

    man bestaunt diesen wunderschönen baum, dann geht der blick weiter zu den bergen.
    sehr gut von dir fotografiert.
    lg trautel
  • Sylvia Schulz 5. September 2012, 21:49

    ...und wieder was gelernt, so oft gesehen, aber keine richtige Kenntnis,
    lg Sylvia
  • Andrea Potratz 5. September 2012, 17:40

    Das schaut ja nett aus. Der Baum ist natürlich das Highlight.
    Danke auch für die Infos.
    LG Andrea
  • Petra B. 5. September 2012, 17:25

    1000 Jahre, das ist schon was, und der Mensch holzt bedenkenlos ab, was das Zeug hält mit seinen gerade mal 80 Jahren im Schnitt...tststs
    Ein schönes Bild von einem mächtigen Baum!
    lg petra