Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Kleckselkönig


Pro Mitglied, Thüringen

Zipfelkäfer

Ordnung : Käfer
Familie : Zipfelkäfer
deutscher Name : nicht bekannt
wissenschaftlicher Name : Clanoptilus elegans
Kennzeichen : Kopf, Halsschild und Flügeldecken sind grünblau. Der Halsschild ist etwa so lang wie breit. Die Spitzen an den Flügeldecken sind gelb.

Die Zipfelkäfer sind weltweit mit 3.000 Arten vertreten, von denen 50 davon in 14 Gattungen in Mitteleuropa leben (43 in Deutschland).
Zipfelkäfer werden zwei bis sechs Millimeter lang und sind bunt (grün, blau, rot oder schwarz) gefärbt.
Ihren Namen haben die Käfer von ausstülpbaren beziehungsweise wieder zurückziehbaren Hautblasen. Diese treten zipfelförmig seitlich an der Vorderbrust sowie am Hinterleib hervor und sind meist auffällig orangerot gefärbt.
Die meisten Arten dieser Unterfamilie ernähren sich von Pollen und toten Insekten, es gibt aber auch Arten, deren Käfer sich räuberisch zum Beispiel von Blattläusen ernähren.
(Quellen : Insektenbox, Wikipedia)

Nikon D7100 - Nikkor 105 mm - F/10 - 1/640s - ISO320 - BLK -0,33 - Stativ - 13.7.2013

Kommentare 31

  • EdelS 15. September 2013, 19:40

    So klein und Du siehst es doch! Eine sehr schöne Aufnahme! Liebe Grüße Edel
  • Waldemar Buche 13. September 2013, 21:07

    Alles passt zusammen.Sehr schönes Makro.Da kann
    ich nur gratulieren!
    LG Waldemar
  • Wolfgang a.H 13. September 2013, 14:27

    Hallo Heike

    Schärfe, farblich wie auch der Schnitt gefällt mir.

    Gruß Wolfgang

  • Eifelpixel 12. September 2013, 19:28

    Lerne ich wieder einen neuen Käfer kennen.
    Schön mit seiner gelben Farbe.
    Wünsche eine stressfreie Zeit Joachim

  • Dorothea Weckmann - Piper 11. September 2013, 18:43

    den gibt es, glaube ich, hier im Norden nicht...
    eine interessante und sehr gelungene Aufnahme..
    lg dorothea
  • Manfred Altgott 11. September 2013, 18:40

    Hallo Heike,
    Der kleine Zipfelkäfer muss ja ganz schön ackern um an der Ähre "hochzukrakseln", gibt dabei aber eine schöne Figur ab.
    Traumhaft das Bokeh,
    Liebe Grüße,
    Manfred
  • Dogge Bella 11. September 2013, 12:13

    Die winzigsten Tierchen entdeckst Du und zeigst sie in perfekter BQ.
    LG Brigitte
  • Huetteberg 11. September 2013, 8:47

    mit einen tollen Schärfeverlauf erwischt..
    LG Bernd
  • Marion Stevens 11. September 2013, 8:12

    Während sie im letzten Jahr bei uns im Garten vor allem das Zittergras besucht haben, wurde in diesem Jahr kein einziger bei uns gesichtet-schade. Daher freue ich mich um so mehr, den Winzling bei dir zu sehen.
    Marion
  • Marguerite L. 10. September 2013, 23:11

    Ganz zauberhaft eingefangen
    GrüessliM
  • Harry Klaus ANTON 10. September 2013, 22:08

    Du liebe Güte: das ist ja ein kleines Insekt. Sehr schön hast du es fotografiert, Heike.
    Liebe Grüße
    Harry
  • Inken Hantz 10. September 2013, 21:50

    Prima, den kannte ich noch nicht :o)
    Schöne Bildgestaltung!
    LG; Inken
  • CameraCamel 10. September 2013, 21:45

    Der Zipfelkäfer ohne Zipfelmütze, Lach.:-))
    Ist ja auch ein komischer Name.
    Ohne viele Worte, jo Heike, wieder eine perfekte Aufnahme.

    VG Jörg
  • Wandersylvio 10. September 2013, 21:36

    Du meine Güte, was ist das denn? Ach so ja, ein Zipfelkäfer.
    Es gefällt mir sehr, dass man bei dir immer wieder neue Tiere kennen lernt. Waru bist du nicht Biologin geworden?
    VG, Sylvio
  • J.Kater 10. September 2013, 21:19

    Klasse abgebildet und präsentiert!
  • roland gruss 10. September 2013, 21:19

    die aufnahme ist dir gelungen heike

    lg roland ;-)
  • Pit 53 10. September 2013, 21:17

    Eine fantastische Aufnahme
    +++Klasse Arbeit+++
    LG Peter
  • GABRIELE FEBBO 10. September 2013, 21:00

    bella cattura
    ciao
    Gabriele
  • Norbert Kappenstein 10. September 2013, 20:47

    Den Winzling hätte ich nie entdeckt. Sehr gut fotografiert.
    LG Norbert
  • Frank Robin Müller 10. September 2013, 20:36

    Hei Heike,

    wieder sehr schön und in guter Schärfe festgehalten.
    Gefällt mir gut.

    Wünsche dir noch einen schönen Abend.

    Gruß
    Frank
  • Andrea 0085 10. September 2013, 20:30

    Der Käfer leuchtet mit seinen Farben sehr schön hervor, gefällt mir sehr gut!! Lg.Andrea
  • Obelix2223 10. September 2013, 20:24

    er ist ein zwerg und doch sehr schön mit den kräftigen tiefen geld als kontrast zum schwarz
    lg joachim
  • Daniela Boehm 10. September 2013, 20:19

    Toll gezeigt :) LG Dani
  • Marianne53 10. September 2013, 20:14

    So einen habe ich noch nie gesehen.
    Klasse das Foto.
    LG Marianne
  • Günter7 10. September 2013, 20:08

    Du hast ja Augen wie ein Adler.....,
    so kleine Tierchen übersehe ich regelmäßig.
    VG Günter

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Ordner Käfer
Klicks 488
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D7100
Objektiv AF-S VR Micro-Nikkor 105mm f/2.8G IF-ED
Blende 10
Belichtungszeit 1/640
Brennweite 105.0 mm
ISO 320