Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Ursula G.


World Mitglied, Rheinhessen

Zipfelfalter

Leider weiß ich nicht welcher es ist: derBraune Eichen-Zipfelfalter,
der Kleine Schlehen-Zipfelfalter oder .....
Er ist etwa so groß wie ein kleiner Bläuling und sehr dunkel.
Vielleicht kennt ihn ja jemand.
Gesehen in der Rheinhessischen Schweiz

Kommentare 3

  • Dieter Goebel-Berggold 22. Juni 2008, 13:23

    Ich vermute es ist der Kleine Schlehen-Zipfelfalter.Die orangenfarbigen Flecken auf der fahlbraunen Hinterflügel-Unterseite verschmelzen nicht zu einer Binde, sonder berühren sich allenfalls leicht. Das ist das Merkmal.
    Ich habe gestern und heute auch einige fotografieren können.
    Was mich etwas irritiert: Normalerweise hat er eine gestrichelte Linie, bei Dir sind es helle Flecken.
    Da hast Du einen guten Fang gemacht, er ist verhältnismäßig selten und kommt nur alle paar Jahre mal vor.
    Der Rahmen passt meiner Meinung nach gar nicht.

    Gruß Dieter
  • Ursula G. 22. Juni 2008, 12:44

    @ Elke, der ist nicht in unserem Garten geflogen. Da er sehr klein und sehr dunkel war, war es etwas schwierig, ihn auf der sehr hellen, von der Sonne beschienen Schafgarbe zu fotografieren. Ich denke es handelt sich um den Kleinen Schlehen-Zipfelfalter
    Gruß
    Ursula
  • Elke Hickstein 22. Juni 2008, 11:44

    Er ist richtig hübsch, nur die überstrahlte Blüte lenkt
    etwas ab...
    ich weiß, wie schwierig das ist!
    Fliegen diese 'Exoten' bei Euch um Garten?
    Einen schönen Sonntag,
    LG Elke