Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Zingster Klaviertage 2011: Das PianoRama von...

Zingster Klaviertage 2011: Das PianoRama von...

842 5

Peter Hoffmann - Lippstadt


Basic Mitglied, Lippstadt

Zingster Klaviertage 2011: Das PianoRama von...

...Ratko Delorko! 10 historische Tasteninstrumente aus seiner Sammlung hat er in die Kongresshalle des Hotel vier Jahreszeiten mitgebracht und - gestützt durch eine Multmedia-Präsentation vorgestellt - und nicht nur das: Er hat auf allen Instrumenten jeweils zeitgenössische Musik gespielt....life und einfach gut...

Kommentare 5

  • Huberphoto 14. Juli 2011, 11:20

    sensationelle Aufnahmen - ich könnte mich stundenlang durch die Bilder klicken
  • partielle erscheinungsform 29. Juni 2011, 23:29

    ich bevorzuge es auch mit dem abgewandten Rücken zum Zuhörer zu spielen.
    Es reicht vermutlich wenn man mich hört. ;-)
    Im übrigen würdigen Sie mit Ihrem Bild nebenbei das Piano als ein kleidsames Möbel aus einer Perspektive, die man wohl aus Kinderzeiten kannte, wenn man dahinter oder darunter kroch.
    Wunderschöne Kanten und geheimnissvolle Schnitzereien am Instrument, das herrlich duftende Holz, die Kerzenhalter , das plötzlich agil werdende Innenleben, das so sinnlos erscheinende Wechselspiel der Pedalen, die Spinnweben am Guß.
    Schönes Bild, weckt alte Erinnerung.
    LG

  • Peter van Bohemen 29. Juni 2011, 9:55

    Stark gemacht. Schön diese einheitliche Tonung der einzelnen Elemente in der Collage.
    LG Peter
  • Peter Hoffmann - Lippstadt 28. Juni 2011, 22:11

    @Franz
    interessante Bemerkung - ich habe an dem Abend gelernt, dass der Pianist früher tatsächlich grundsätzlich mit dem Rücken zum Publikum spielte - es galt als unschicklich, das manchmal emotional verzerrte Gesicht beim konzentrierten Spiel zu zeigen.

    Delorko hatte eine kleine Kamera dabei, die zeigte über einen Projektor "life" das Tastenspiel auf einer Leinwand im Hintergrund (siehe Bild-der Teil ist ausnahmsweise keine Montage...)
    PH
  • Franz Lübben 28. Juni 2011, 20:45

    Eine super gemachte Collage alter Instrumente.Vielleicht hätte der Klavierspiele ins Bild schauen sollen,Insgesammt aber eine überzeugene Bilddemo.
    VG Franz