Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Clemens Kuytz


World Mitglied, Leverkusen

.....Zilpzalp....

....an der höchsten Stelle des Strauchs saß er und schmetterte sein Lied...

Auszug aus natur-lexikon.com
Schon ab Mitte März kommt das nur knapp elf Zentimeter kleine Vögelchen aus dem Winterquartier im Mittelmeerraum zurück. Lange hält es der Zilpzalp dann bei uns aus; erst im Oktober, wenn die meisten anderen Zugvögel längst weg sind, verlässt er uns in Richtung Süden. Wer so früh zurückkehrt und erst so spät abzieht, muss robust sein. Man hat sogar in den letzten jahren einzelne überwinternde Zilpzalpe bei uns festgestellt.
Der Zilpzalp ist ein rastloses, unermüdlich tätiges Vögelchen. Zählungen haben ergeben, dass er wohl fast überall in Deutschland zu den zehn häufigsten Vogelarten gehört

.... Aufnahme vom 30.03.2014,Bedburger-Teiche bei Bergheim... -e-

Kommentare 16

  • Jockel-Zwockel 31. März 2014, 21:58

    Fein erwischt den ZILPZALP mit Vögeln habe ich nicht so Glück irgendwie,sollte mich echt mal auf die Lauer legen mit meinem 120-400mm von Sigma,denn wozu habe ich so ein großes Tele wenn nicht für solche Aufnahmen *grins*

    LG Jockel
  • Karl-J. Gramann 31. März 2014, 19:47

    man hört ihn oft und sieht ihn selten....
    sehr schön präsentiert.
    vg karl
  • Jürgen aus Lev 31. März 2014, 18:32

    klasse eingefangen, den kleinen Piepmatz.
    Gefällt mir gut.
    LG Jürgen
  • Natur RB 31. März 2014, 18:17

    Sehr schön hast du den Laubsänger fein in seinen Lebensraum in Szene und Licht gesetzt !!!!
    Gruß Reinhard
  • Gaby Harig 31. März 2014, 17:25

    und wieder etwas dazu gelernt :) den kleinen Sänger hast du klasse fotografiert lg gaby
  • Gilbert13 31. März 2014, 13:22

    er schmetterte sein Lied und das es genossen ;) Schön, auch mit den Blättern, die jetzt sehr schnell rauskommen.
    LG Gilbert
  • Wolfgang Zerbst - Naturfoto 31. März 2014, 12:55

    Hallo Clemens.
    Sehr gutes Foto von dem Zilp zalp, tolle Schärfe.
    Lg. Wolfgang
  • werner-bours 31. März 2014, 11:45

    foto und beschreibung vom feinsten.g.werner
  • Sibille L. 31. März 2014, 11:17

    Sehr schön hast Du den niedlichen Vogel erwischt.
    Gefällt mir sehr gut.
    LG Sibille
  • acinos 31. März 2014, 10:58

    Ich beneide dich für Deine Vogelfotos.
    sehr schön erwischt.
    LG
    acinos
  • kgb51 31. März 2014, 10:22

    Sehr schön sind auch die dunklen Beine als Erkennungsmerkmal erkennbar. Klasse. Sehr gut auch die Erläuterung.
    LG Karl
  • Sigrid E 31. März 2014, 10:19

    Sehr schön dokumentiert!!!
    LG
    Sigrid
  • Bernhard Kuhlmann 31. März 2014, 10:02

    Herrlich, wie er sich dort oben lautstark bemerkbar macht !
    Gruß Bernd
  • Willy Brüchle 31. März 2014, 9:49

    Der fehlt mir auch noch in der Sammlung. MfG, w.b.
  • Bea Buchholz 31. März 2014, 8:43

    Schön hast du den kleinen Piper erwischt, dir auch eine schöne Woche.
    LG Bea
  • Klaus Kieslich 31. März 2014, 8:04

    Gut erwischt...der steht noch auf meiner Wunschliste
    Gruß Klaus

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Ordner Vögel
Klicks 294
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 7D
Objektiv Unknown (174) 120-400mm
Blende 9
Belichtungszeit 1/640
Brennweite 400.0 mm
ISO 200