Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

propolis


World Mitglied, Berlin-Halensee

Zille-Millieu reloaded

Berlin. 22.06.2010. Leipziger Straße

In der Nähe des Spittelmarkts http://de.wikipedia.org/wiki/Leipziger_Stra%C3%9Fe_(Berlin) hat er die nachwendischen Sanierungs- und Umbauwellen überlebt: Der stille Charme realsozialistischen Designs und Stilempfindens.

Wer seine müden Knochen zum Kraft-Tanken ausruhen will, dem bleibt noch immer nichts anders übrig, als auf diesen an die Runen von Himmlers Schergen http://de.wikipedia.org/wiki/Runen erinnernden Einzelsitzen Platz zu nehmen.

Für Schlafsuchende hält diese Sitzreihe noch die inzwischen sonst nur von Bahnhöfen bekannte Botschaft bereit, daß diese an diesem Orte falsch sind. Sitzbänke zum "Lang machen" gibt es kaum noch....

Und wo bleibt die Seele? Auf der Strecke! Erinnert an Zilles Millieu : "Mutta jib mal die Kübel in'n Hof, wir wolln mal im jrünen sitzen."

http://www.youtube.com/watch?v=W434iQM7Lzw

Lumix DMC-TZ 5 black (BEA Adob PSE 6)

Kommentare 3

  • Monika Jennrich 6. August 2010, 22:47

    Naja mit Zille verbindet das für mich weniger etwas.
    Ich mag Zille sehr!!!
    Lieben Gruß Monika.
  • Ulli Pohl 6. August 2010, 22:00

    beschnitt wie marco, sonst super

    lg ulli
  • Marco L. 6. August 2010, 17:39

    Schöne Bildführung. Ich hätte links noch den unruhigenbereich abgeschnitten, damit das Bild harmonischer ist. Ansonsten sehr schön eingefangen!