Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Armin Stadlober


Pro Mitglied, Wien

Zigeuner

Diesen wohlschmeckenden, wenn leider oft madigen Pilz fand ich, neben vielen anderen, in Kärnten. Er wird auch oft als "Zigeuner" bezeichnet.

EOS 20d, Tamron SP AF 9mm, Stativ, Fernauslöser
Belichtung 4s bei f/10, -2/3 Belichtungskorr., ISO 100

Kommentare 13

  • Agapy 12. August 2008, 7:38

    den Zapfen emfinde ich als sehr sehenswertes Requisit zum sehr schönen Exemplar des Zigeuners. Ich finde, er ist einer der schmackhaftesten Pilze, die es gibt und bei uns gibt es sie in Hülle und Fülle.
    LG Roswitha
  • Ullrich Klemm 8. August 2008, 19:32

    Bei uns ist der Zigeuner sehr selten.
    Das Foto ist dir gut gelungen.
    Gruß Ullrich
  • Joachim Kretschmer 8. August 2008, 17:08

    . . sieht sehr gut aus . . Das Lob hast Du Dir verdient. Auch mir gefällt das Motiv . . VG, Joachim.
  • Gerdchen Sch. 8. August 2008, 12:09

    wir gefällt dieses Streiflicht besonders gut. es wirkt sehr stimmungsvoll. leider ist es oft schwer zu bändigen aber hier wirkt es wohldosiert
    LG Gerd
  • Shirinee 8. August 2008, 11:10

    Hey Armin,
    Du machst ja super Pilzfotos, klasse!
    Hier Dein Foto gefällt mir sehr, ich finde es immer sehr schön, wenn Zapfen oder ähnliches mit drauf zu sehen sind, und Dein Pilzchen ist ja makellos!
    Wunderbar!
    LG Gudrun
  • Burkhard Wysekal 8. August 2008, 0:15

    Noch so ein schmucker Pilz, der hier noch nie gesehen wurde.Vielleicht überlegt er es sich noch und kommt hier hoch gewandert. Eine feine Aufnahme.
    LG, Burkhard.
  • Patrik Brunner 7. August 2008, 23:12

    Vermutlich hätte ich den Zapfen weggeräumt, wäre aber falsch gewesen, er passt sehr gut hier....
    Im HG ist's mir persönlich etwas kontrastreich, da hätte man mit etwas schrauben den Zigeuner vielleicht noch besser ins Rampenlicht rücken können.... ist aber nur so eine Idee und Geschmacksache...
    Gefällt mir gut.
    Gruss Patrik
  • Armin Stadlober 7. August 2008, 22:06

    @Marco: er lag tatsächlich da, hab ihn aber ein bisschen zurechtgezupft.

    @alle: danke für eure Anmerkungen
  • Marco Gebert 7. August 2008, 21:50

    Die Aufnahme ist qualitativ top. Besonders die Gestaltung mit dem Fichtenzapfen hat was. Lag der schon so da?
    Viele Grüße,
    Marco
  • Morgain Le Fey 7. August 2008, 21:30

    Sehr hübsch der kleine Kerl. Der Zapfen stört mich eigentlich nicht - für den Größenvergleich ist er sogar sehr nützlich.

    Gruß Andreas
  • Gerhard Kupfner 7. August 2008, 20:55

    Herrliche Aufnahme.
    Der Pilz kommt schön zur Geltung
    LG
    Gerhard
  • Wolfgang Freisler 7. August 2008, 20:36

    Wer wird denn einen so schön fotografierten Pilz essen wollen? ;-)
    Ich glaube, dass mir das Bild ohne Zapfen besser gefallen würde....aber das ist Geschmackssache, wie immer!!!
    VG
    Wolfgang
  • FalkoS 7. August 2008, 20:23

    Tolles Foto.
    Man kan die Waldluft förmlich riechen.
    Shärfe auf den Punkt und der Rahmen ist passend.

    Falko