Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Naturphotographie - Heike Lorbeer


Pro Mitglied, Thüringen

Zierlicher Prachtkäfer - Weibchen

Sie sind winzig klein - 4,5 - 7,5 mm! Ich habe diesen Käfer in diesem Jahr das erste Mal gesehen und hatte ihn eigentlich für viel größer gehalten.

Ordnung : Käfer
Familie : Prachtkäfer
deutscher Name : Zierlicher Prachtkäfer
wissenschaftlicher Name : Anthaxia nitidula
Kennzeichen : Kopf und Halsschild der Weibchen sind rot bis purpurn, die Flügeldecken sind blau oder grün. Die Männchen sind völlig grün.
Länge : 4,5 - 7,5 mm
Lebensraum : Niederungen, auch tiefer gelegene Bergtäler, aber nur an warmen Plätzen.
Entwicklung : Die langgestreckten, beinlosen Larven entwickeln sich unter der Rinde von Obstgehölzen oder von Weißdorn, Schlehe u. a.
Ernährung : Holz.
(Quelle : Insektenbox)

Nikon D7100 - Nikkor 105 mm - F/7,1 - 1/1600s - ISO100 - BLK -0,33 - Stativ - 4.5.2014 - Rothenstein / Thüringen - auf Fototour mit Claudia Pelzer

Kommentare 42

  • Meinrad Merz 16. Mai 2014, 14:28

    Beeindruckend wie Du dieses nicht ganz einfache Motiv ins Bild gesetzt hast.
    Herrlich diese Farben und die fantastische Schärfe.
    Herzliche Grüsse. Meinrad
  • Wandersylvio 14. Mai 2014, 5:44

    Man darf aber kein Glitzerspray auf Insekten sprühen ;-))
    VG, Sylvio
  • Rondina 13. Mai 2014, 22:52

    ..wie mit Goldstaub glaenzt er. Eine tolle Aufnahme dieses schoenen Kaefers.
    LG Rondina
  • Eifelpixel 13. Mai 2014, 17:47

    Die Natur erschafft schon herrliche Farben in der Tier und besonders in der Insektenwelt
    Die Natur ist ein Wunder Joachim
  • Andreas Kögler 11. Mai 2014, 19:17

    schön das du auch diesen prachtvollen , aber winzigen Käfer entdecken konntest - sie sind wirklich eine kleine Pracht !
    Früher dachte ich auch immer sie seihen größer , aber da müssen wir wohl in die Tropen fahren !
    gruß andreas
  • alicefairy 11. Mai 2014, 11:25

    JA! Du bist mir Meilen voraus. Ich krieg die Winzlinge nie ganz scharf! Wunderschön!!!!!!
    Das Männchen hat blaue Flügeldecken.stimmts?
    Lg Alice
  • komet 11. Mai 2014, 7:46

    Schönes Makro von dem farbenprächtigen.
    für mich mit die schönsten Käfer, und wieder wunderbar abgelichtet
    LG Marcel
  • Fritz Haselbeck 10. Mai 2014, 21:16

    Er sieht wirklich prächtig aus und prachtvoll ist auch die Klarheit und Scharfstellung! Lg Fritz H.
  • Marion Stevens 10. Mai 2014, 16:22

    Das Glitzern des Winzlings -hier ganz groß- hast du seeehr gut wiedergegeben!
    Marion
  • marant 10. Mai 2014, 12:15

    die sind zwar winzig aber wenn die sonne scheint glitzern sie so fein dass sie gut sichtbar sind ... hier in übergrösse sehr schön portraitiert !

    viele grüsse ...
    marant
  • Rita Möck 10. Mai 2014, 10:07

    WUNDERSCHÖN !!!! LG - Rita -
  • Obelix2223 10. Mai 2014, 8:27

    wunderbare schärfe und farben
    sie ist wirklich ein prachtkäfer
    lg joachim
  • laufknipser 10. Mai 2014, 5:36

    Das ist ja wieder eine Glanzleistung von Dir, klasse!
    LG herbert
  • Tobias Städtler 10. Mai 2014, 0:20

    Der Käfer macht seinem Namen alle Ehre, herrlich wie das metallisch schimmert. Bei dir kommt der Kleine ganz groß heraus!
    Ein schönes Wochenende
    Tobias
  • Britta B. 9. Mai 2014, 23:55

    Ein kleiner funkelnder Edelstein unter den Käfern! Du hast ihn gut dargestellt auf dem weißen Blütenblatt.
    lg, britta

Informationen

Sektion
Ordner Käfer
Klicks 678
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D7100
Objektiv AF-S VR Micro-Nikkor 105mm f/2.8G IF-ED
Blende 7.1
Belichtungszeit 1/1600
Brennweite 105.0 mm
ISO 100