Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Ayubowan


Pro Mitglied, Rotenburg a. d Fulda

Zierliche Gemüsewanze (Eurydema dominulus)

Heute hat mich der Wind geärgert... :-( - herrliches Wetter, aber der Wind
hat mich zur Weißglut gebracht. Sei`s drum, mir hat dieser rote Farbklecks gut auf der Wiese gefallen. Die Familie der Wanzen ist auch sehr umfangreich. Hier handelt es sich um ein wohl ehr selteneres Exemplar - zumindest in unserer Gegend

http://de.wikipedia.org/wiki/Zierliche_Gem%C3%BCsewanze

Danke an User "Eindrücke aus Wald und Flur" für den Hinweis zur Artenbestimmung. Die beiden Arten (dominulus und ornata) sind tatsächlich bis auf 2 Längsstreifen an den Flügelrändern identisch - faszinierend!

Kommentare 20

  • Nikon Ikone 27. April 2014, 0:09

    Prima Aufnahme und gut festgehalten.
    LG Inge
  • Ben BL 27. April 2014, 0:05

    Well done! Very nice and true red. Wind does have its disadvantages. It made no notice here!
    Ben
  • JoWa 27. April 2014, 0:05

    ute, das mit dem wind versteh ich, ist leider in den letzten tage ständig so bei uns (zum glück habe ich morgen einen indoor workshop), die wanze macht sich aber bestens vor dem grün - toll geworden
    schönen sonntag - josef
  • El Viejo 26. April 2014, 10:59

    Glut und Feuer ist bei Dir nichts neues, aber Weissglut ist nicht unbedingt gesund.
    Das Wänzchen ist tatsächlich bestechend schön.
    LG Jose
  • Marko König 26. April 2014, 10:37

    Schöne Aufnahme.
    Viele Grüße,
    Marko
  • B. Lohse 25. April 2014, 22:29

    Super und perfekt hast Du dieses Makro präsentiert.Der Wind konnte Dich nicht daran hindern,die Aufnahme zu machen.Gefällt mir ganz ausgezeichnet.

    GLG Birgit


  • Norbert Kappenstein 25. April 2014, 22:13

    Da hast Du den Kampf mit dem Wind gewonnen :-)
    Sehr gut die Schärfe auf der hübschen Wanze.
    LG Norbert
  • Gerhard Haaken 25. April 2014, 21:23

    Das ist das Gute hier in der FC, irgend jemand kann ein Insekt bestimmen. Du konntest ein fantastischen Makro von dieser schönen Wanze fotografieren, die BQ ist Klasse.

    LG Gerhard
  • Willy Brüchle 25. April 2014, 11:39

    Gut gelungen. Die Hauptfeinde des Fotografen sind: Licht, Wind, Staub... MfG, w.b.
  • Beilano54 25. April 2014, 10:30

    ein klasse Foto super die Schärfe und Farben ein astreines Makro!!! LG Günter
  • Fritz Haselbeck 25. April 2014, 9:35

    Sehr schöne und beeindruckende Darstellung, Motivstellung, Formen und Farben harmonisieren sehr gut! Liebe Grüße: Fritz H.
  • Wolfgang Zerbst - Naturfoto 25. April 2014, 9:03

    Hallo Ute.
    Sehr gut erwischt, sehr gut umgesetzt, gefällt mir sehr.
    Sehr schöne Farbe von der Wanze, klasse aufgenommen.
    LG. Wolfgang
  • Fred Dahms 25. April 2014, 8:00

    Ganz großartige Aufnahme in einer fantastischen Qualität. Feines Motiv. Gruß Fred
  • Sigrid E 25. April 2014, 7:30

    Zumindest ist sie so selten, das ich sie gar nicht kannte, nicht mal hier aus der fc ;-)))
    Trotz Wind ist dir aber eine ausgezeichnete Aufnahme gelungen!!!
    LG
    Sigrid
  • Eindruecke aus Wald und Flur 25. April 2014, 6:47

    Sehr schöne Aufnahme!

    Zur Bestimmung: Ornata hat am Flügelrand links und
    rechts einen Längsstreifen, tippe eher auf dominulus.
    Guck doch mal hier zum Vergleich:

    https://www.flickr.com/photos/ashe/4745102315/
    LG
  • Bernd Catman 25. April 2014, 5:45

    Mit diesem Problem, was den Wind angeht, hat wohl schon jeder, der sich mit der Makrofotografie beschäftigt schon zu tun gehabt. Aber wie man an diesem hervorragenden Makro sehen kann, hast Du auch diese Hürde mit Bravur gemeistert, hier paßt wiedermal alles, besser geht es kaum, ich bin begeistert !!
    LG Bernd
  • Buchberger Josef 25. April 2014, 4:52

    Erstklassiges Makro
    VG Josef
  • Nanni217 25. April 2014, 2:10

    Sehr schön gesehen u fotografisch festgehalten! Ja, der Wind hat es oft in sich u meist merkt mal voller Frustration dass sich der Ausflug mit der Kamera garnicht gelohnt hat und man besser alle Bilder löschen sollte. Das hat sich bei dir nicht bestätigt! Eine ganz feine Arbeit!
    LG susanne
  • Andreas Kögler 25. April 2014, 1:41

    wissentlich habe ich sie noch nicht gesehen ... , du lieferst hier ein ganz tolles Makro ab - prima !
    gruß andreas
  • karlitto 25. April 2014, 1:23

    Ich kenne das mit dem Wind und die Tricks mit Eisspray und co halte ich nix, darum bleibt bei Wind die Makrolinse daheim.
    Gemüsewanze hört sich nicht so gut an, aber ein tolles Foto von derselben hast du da gemacht!
    Gruss

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Klicks 266
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera SLT-A57
Objektiv ----
Blende 4.5
Belichtungszeit 1/640
Brennweite 90.0 mm
ISO 200