Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Dieter Eichstädt


Pro Mitglied, Schneverdingen

Ziemlich eilig hatte es diese Raupe...

..beim überqueren der Straße. Zum Glück handelte es sich nur um einen wenig befahrenen Wirtschaftsweg. Ich entdeckte sie bei einer Pirschfahrt mit dem Fahrrad. Ähnliche Raupen habe ich früher schon mal auf Weidenröschen gesehen. Es soll sich dabei um die Raupe des mittleren Weinschwärmers handeln. Genaues Bestimmen war bei dem Tempo der Raupe nicht möglich.

Kommentare 2

  • Tobias Günnemann 13. August 2013, 22:15

    Hallo Dieter,

    kommt hin mit der Bestimmung : )
    In meiner Kindheit gab es sie noch recht zahlreich an einem Bach in der Nähe meines Elternhauses - nach Begradigungsmaßnahmen waren sie leider nicht mehr zu finden. Dort konnte man auch einige grüne Exemplare finden - diese tauchen immer mal wieder auf.
    Glückwunsch zum Fund!

    LG,

    Tobias

  • Burkhard Wysekal 10. August 2013, 16:07

    Die Raupe such ich schon ewig. Hast Du die im Wendland gefunden...?
    Klasse Fluchtaufnahme....;-)).
    LG, Burkhard

Informationen

Sektion
Klicks 476
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera DMC-FZ200
Objektiv ---
Blende 5
Belichtungszeit 1/800
Brennweite 4.5 mm
ISO 100