Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Torsten TBüttner


World Mitglied, Halle/ Saale

Ziegel, Steine, Lehm und Holz

Die Vielzahl der eingesetzten unterschiedlichen Baumaterialien an diesem alten Gebäude lässt tiefe Rückschlüsse auf Kreativität und Beschaffungskunst der ehemaligen Bewohner zu.

Kommentare 3

  • Guenti 28. Januar 2009, 6:42

    Man hat immer das genommen, was gerade in der Nähe "greifbar" war.
    Gab es schon in der Antike ;-)
    Danke für den guten Text und das sehr schöne Bild.

    VG
    Guenter
  • Torsten TBüttner 27. Januar 2009, 16:15

    @Karl-Heinz
    Da hat jemand alles genommen, was es so auf dem Markt gibt. Staune, dass es hält!

    VG
    Torsten
  • Karl- Heinz S. 27. Januar 2009, 13:50

    Das hast du ganz genau beschrieben und auch schön dokumentiert. Auch ganz neuzeitliche Steine wurden wohl als (Fenster) Ersatz genommen.
    VG
    Karl- Heinz