Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
331 4

Tobias Daeschner


Free Mitglied, München / Berlin / Hamburg

Zick Zack

Mir war k***übel, als ich dieses Foto eines Schiffsparkplatzes am Rande des Lake Powell aus einem zweimotorigen Kleinflugzeug heraus schoss.
Aber für solch ein Motiv würde ich wohl immer wieder in die Luft gehen...

Kommentare 4

  • Oliver Erlewein 12. November 2001, 22:23

    Wer hat die Politesse gesehen??? ;-)
  • Tobias Daeschner 12. November 2001, 17:11

    @Christian:

    k***übel war mir, weil das Flugzeug so geschaukelt hat und mir dieses Schaukeln recht auf den Magen ging.
    Auf dem Bild sind viele Kleintrucks und Vans zu sehen, die aber hintendran auch noch ihren Trailer haben. Daher sieht es so aus, als wären manche Parkplätze gleich doppelt und dreifach belegt.
  • Christian Brünig 12. November 2001, 10:00

    Wenn ich es richtig sehe, scheinen mehrere Fahrzeuge in einer PArkbucht zu stehen, würde bedeuten: zugeparkt. Aber vermutlich handelt es sich um Wophnmobile mit Anhänger oder PKW hinten dran? Nach meiner Erinnerung nutzen viele US-Amerikaner einen ohnehin fälligen Umzug mit dem Einweg- gemieteten U-Haul- Fahrzeug zu einer Besichtigungstour und nehmen dabei ihren PKW in Schlepp. Bitte Aufklärung!

    Und: man sollte nicht glauben, dass wir Europäer da viel sparsamer sind. Eine Luftaunhame von Parkplätzen an großen Discounter, Skilift- Stationen würde nicht viel anders aussehen...

    Warum k..übel? Das Motiv ist doch interessant, oder?
  • Indrani Novello 11. November 2001, 23:39

    Hmm, interessant...
    Was täten die Amis bloß, wenn sie nicht so viel Platz hätten, und plötzlich nicht mehr vorwärts einparken könnten?