Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Hirsi


Free Mitglied, Bern

Zeus beim Bauernschach

Zeus der altgediente Göttervater liebt seine Arbeit in den Rumpelkammern der Wetterküchen dieser Welt.
Doch was macht er, wenn mal wieder bei uns die Sonne scheint?
Nein, er gibt sich nicht dem Müssiggang hin, wie die meisten wohl vermuten würden.
Inspiration für ein künftiges heftiges Gewitter mit Blitz und Donner holt er sich am liebsten bei seinem Steckenpferd, dem Bauernschach.

Die Spielregeln sind wie ersichtlich, etwas gewöhnungsbedürftig, doch dies stört den alten Bock nicht im geringsten.
Hauptsache er hat seinen Spass dabei und die Bauern bekommen dabei auch ihr Fett ab.

(M)ein Beitrag zu DigiArt-Challenge "LXXVIII Schachmatt".


M.R.THX - for the eyes!

Kommentare 12

  • nur ein moment 5. November 2015, 1:00

    Genial schöne Arbeit! Ich beneide dich um deine Kreativität :-)
    vg . nur ein moment
  • ~Pictures~ 22. Februar 2014, 7:52

    Klasse Bilder bei dir zu sehen!
    Gruß Andreas
  • Lönn 17. Januar 2014, 20:24

    Eine klasse Arbeit. Die Augen sehen sehr weiblich aus ;-))))
    vg Lönn
  • Joachim Kalkhof 4. Oktober 2013, 12:53

    Ein Knaller - wie von Dir gewohnt!
    VG Joachim
  • Hene Schwander 25. September 2013, 21:30

    Ok, Rüedu, hier noch mein Kommentar zu deinem hässlichen, fast zahnlosen Zeus. Hatte immer die Vorstellung eines Frauenhelds, der Zeus mit der Hera, dann mit der Semele und weitere andere jungen Damen, also sollte er doch eher ein Schönling sein, oder nicht?
    Macht und Gier verändert das Aussehen massiv, und wenn Du damit das andeuten willst, ist es grandios dargestellt! Wie damals Diego Rivera die besitzergreifenden Spanier in Mexiko alle als gichtkranke Figuren dargestellt hat.
    Grossartiges Composing, auch mit der Brunnenfigur und dem Schloss am Schachpult, gratuliere!
    Lieben Gruss
    Hene
  • Nellisimo 24. September 2013, 10:05

    Irre gut gemacht!
    LG Nelli
  • Ottilia 22. September 2013, 12:47

    Da sollte man viel Abstand halten...
    Klasse Composing!
    LG Brigitte
  • Reimund List 22. September 2013, 0:13

    Das sieht schon mal gar nicht schlecht aus mit dem Zeus. War der denn soo häßlich?
    vg R.
  • Martin Rodan 21. September 2013, 22:02

    Die alten Götter hatten schon immer die Angewohnheit, in laufende Konflikte einzugreifen.
    Oft waren sie auch der eigentliche Grund für entstehende Kriege (siehe Homers Ilias, wo der Königssohn Paris, noch unkundig seiner Herkunft, der schönsten Göttin einen Apfel als Siegespreis überreichen sollte.
    Die Folgen sind bekannt, oder nachzulesen).

    Auf jeden Fall ein Fantasievolles Composing.

    Gruß - Martin
  • mitanderenblicken 21. September 2013, 13:08

    +++
  • Fotobibi 21. September 2013, 12:34

    Wow, sehr dynamisch, viel zu gucken, irritierende Komposition, aber gut!
    LG, Birgit
  • P.aufdererbse 21. September 2013, 12:18

    sehr geniale idee und umsetzung

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Digiart
Ordner Vorlagen
Klicks 1.203
Veröffentlicht
Lizenz

Öffentliche Favoriten 1