Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Fritzla


Free Mitglied, Frankonia

Zerstörungswut ...

oder Vandalismus sind in letzter Zeit seltener geworden, was die Telefonhäuschen betrifft. Dank Handy?!

Kommentare 9

  • HW. 4. März 2008, 0:21

    Wo rohe Kräfte sinnlos walten ..................
    Könnten sicherlich besser eingesetzt werden!
    Ohrfeigen können bei der Kindererziehung heut strafrechtlich verfolgt werden - mir hat so was seinerzeit öfter mal einen Denkanstoss gegeben ;))
    Ich such mal ein Telefonzellen Bild raus, wie das hierzulande gelöst wird.
    VG Holger
  • Didi vom Goldberg 3. März 2008, 19:06

    Da hast du vermutlich mit dem Handy Recht.
    Gut dokumentiert.

    LG von Didi
  • Christian Knospe 3. März 2008, 17:49

    ich sag nur typisch deutschland
    so etwas gab es in vielen ländern der erde nicht einmal anähernd zu sehen.
    ich sag nur armes deutschland.....

    lg chris
  • Sies Alleinimwald 2. März 2008, 14:34

    da ist was dran Fritzi, hat also auch sein Gutes!
  • heka - Helga 2. März 2008, 14:00

    Schlimme Sache, der Vandalismus.
    Wenn die Kräfte falsch eingesetzt
    werden, kommt so etwas dabei
    heraus.
    lg Helga
  • just a moment 2. März 2008, 12:59

    Ein echtes Zeitzeugnis lieber Fritzl... ja über Vandalen war oft zu klagen und heute suchen sie sich etwas anderes um sich auszutoben.
    LG Petra
  • Petra Schiller 2. März 2008, 7:33

    Ja, Handy. Wie war es nur als es sie noch nicht gab.....Aber nun sind die Telefonhäuschen wenigstens ok...meistens.LG Petra
  • Martin Fuchs . 1. März 2008, 20:19

    vielleicht sind die "Vandalen"
    http://de.wikipedia.org/wiki/Vandalen
    nicht mehr wütend ...
    ist ja klasse !
    schönen Gruss !
    Martin
  • Helmut - Winkel 1. März 2008, 18:55

    ...mag sein, Fritzl. Diese "Vandalen"
    suchen sich aber mittlerweile andere
    Objekte, an denen sie ihre Wut und
    ihren Frust ausagieren.
    LG Helmut