Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Zeitsprung in Dresden

Zeitsprung in Dresden

818 6

Werner Fleck


Free Mitglied, Dresden

Zeitsprung in Dresden

Die Fotos zeigen die Haltestelle der Linie 7 an der Ecke
Freiberger Strasse / Saxonia Strasse.
Bei dem Foto von 1976 steht noch die Häuserzeile, die
dann mit dem Bau der neuen Brücke ( B 173 )
abgerissen wurde.

Kommentare 6

  • Helmut Taut 9. Juli 2005, 7:53

    Interessante Gegenüberstellung. Irgendwie hat für mich das alte Bild mehr Reiz. Das querstehende Haus am Ende der Straße und nicht diese nüchterne Brücke.
    LG Helmut
  • I.v.E. 7. April 2005, 19:14

    Hallo Werner,
    ...eine schöne Zusammenstellung und interessante Info.
    LG Isi
  • Frank Petermann 22. März 2005, 7:37

    Der Zeitsprung ist aber nur an den Autos zu erkennen.

    Schöne Idee.
    lg Frank
  • Werner Fleck 21. März 2005, 19:11

    Hallo Stefan,
    noch habe ich Urlaub, darum dieses erste
    Panoramafoto. Es ist mein erster Versuch.
    Danke an Dennis und Martin, Ihr habt ja so recht !

    LG. Werner
  • Stefan Neuner 21. März 2005, 19:02

    hallo werner wie geht´s
    das gefällt mir Nostalgie und Gegenwart nebeneinander !
    lg stefan
  • Martin Göhlert 20. März 2005, 18:16

    bei den Fassaden rechts könnte man meinen, wir sind immer noch in den siebzigern...
    hoffentlich sind sie in 30 Jahren gemacht.
    VG, Martin

Informationen

Sektion
Klicks 818
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz