Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Carsten Riedl


Free Mitglied, Kirchheim unter Teck

Zeit ist relativ

erstaunlich wie unterschiedlich (schnell) sich Menschen im Hier und Jetzt aufhalten.

Kommentare 119

  • pixel knipser 16. August 2016, 12:59

    Genial schöne Aufnahme, Gratulation!
    VG
    Pixel Knipser
  • Markus Brändli 30. Oktober 2015, 21:28

    Klasse Bild, prima Idee
  • Calabrone 1. April 2015, 11:14

    Stark!

    LG
    Mignon
  • Hertha Götz 28. Dezember 2013, 19:16

    Stark und faszinierend. Gruss Hertha
  • Melanie Murz 17. September 2013, 13:30

    Wow+++ Fav.
    LG Melanie
  • Michael Bodo Krone 10. Juli 2013, 16:31

    ******************TIP TOP**********************

    Leider kommen ausgefallene Fotos fast nie in die Galerie.
    Das hier gezeigte ist schon Kunst und sollte auch so gewürdigt werden!

    Gruß Michael
  • Regine B. 6. Juli 2013, 13:05

    Booah, wie genial. Einstein hätte es toll gefunden. ;)
    Gefällt mir super.
    Wie gemacht?
    LG Regi
  • Wandersylvio 17. Juni 2013, 13:58

    Du hast die Szene sehr schön eingefangen. Eine tolle Idee und schön sauber ausgeführt.
    VG, Sylvio
  • DK-PictureBox 17. Juni 2013, 13:58

    Wirklich schade, weil ich hier eine durchdachte Idee perfekt und ansprechend umgesetzt finde.
    Galerie hin oder her...ein Bild zum immer wieder anschauen.
    LG Dörte
  • C.Caina 17. Juni 2013, 13:56

    klasse Umsetzung!
    ich mag solche Bilder... :):)
  • Kerschhackl Hans-Peter 17. Juni 2013, 13:54

    Sehr interessante Aufnahme!
    Habe mir vor kurzem ein Video auf Youtube angesehen, wo sie die Menschen durch Langzeitbelichtung verschwinden lassen haben.
    Dir ist die Aufnahme sehr gut gelungen gefällt mir echt gut.
    Lg. Hans-Peter
  • Stephan Schenk ( `Der Leitermann` ) 17. Juni 2013, 13:51

    Klasse Aufnahme - tolle Idee und prima umgesetzt!
    Sehr schön und gedanklich anregend!
    Grüße, Stephan
  • PPJo 17. Juni 2013, 13:27

    Stimmt, es ist oben etwas knapp geschnitten...
    Ansonsten aber eine feine Arbeit!
    Ich vermute: starker Graufilter und ca. 1 Sek. Belichtung?

    Mein Bild ist thematisch völlig anders, aber technisch vermutlich sehr nah dran...
  • fotoallrounderin 17. Juni 2013, 13:27

    ich mag solche dynamischen bilder.... sie übermitteln viele aussagen....
    super fotografiert - hätte ein STERNchen verdient.
    lg rosalie
  • Jens Meyer.Fotografie 17. Juni 2013, 13:26

    Wow... wie gut!
  • Gisa K. 17. Juni 2013, 13:19

    sehr gut gemachtes Foto, schade dass es nich in die Galerie gekommen ist, an mir lag es nicht
    LG Gisa
  • Detlev Schilling 17. Juni 2013, 13:19

    Super - (fast) nur der Fotograf ruht in sich selbst. Noch ein wenig mehr Zeit und Überlegung in die Bearbeitung investiert und es hätte sicher zum Stern gereicht.
  • Moreliazone 17. Juni 2013, 13:04

    Geniales Bild!
  • Ingo Essler 15. Juni 2013, 20:42

    Klasse Foto!
  • Christiane Steinicke 5. Mai 2013, 20:38

    genial dieses Gewusel
  • jrmi62 3. Mai 2013, 19:50

    Absolut schade!!
    Für mich ein sehr spezielles Bild mit guter Thematik.
    Spricht mich wirklich sehr an.
    Ich nehme es gerne zu meinen FAV!

    LG jrmi
  • Lobo23 3. Mai 2013, 19:20

    Schade - dies war der Versuch, mit Hilfe eines besonderen Bildes eine Brücke zum tieferen Erleben zu bauen, die über dem Meer der ganzen kurzlebigen, nichtssagenden Bildchen schwebt, mit denen wir uns hier teilweise umgeben (müssen)....
    LG. Lobo23
    ---------------
  • Ingrid Sihler 3. Mai 2013, 18:59

    Glückwunsch zu dem super Ergebnis, zu schade, dass
    es nicht ganz gereicht hat ....

    .....



    lg
    Ingrid
  • wintgen michael 3. Mai 2013, 18:30

    eigentlich nicht mein Stil, bin eher für das minimale. hier springe ich mal über meinen Schatten weil das foto es verdient hat. Der Kontrast Rühe/hektik ist genial gelungen. Sowie Schnitt und Tönung

    Pro
  • bänu 3. Mai 2013, 18:30

    +