Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
381 4

Matthias Eckert.


Free Mitglied, Berlin

Zeiss-Ikon

mhm...joa....im Schrank meines Vaters gefunden. Hab mir gedacht, nehm ich mal mit ins Studio, mal sehn was meine Kollegen so sagen. Und wo ich schon mal im Studio bin, muss ich sie doch gleich Fotografieren.

Man kann mit ihr sogar noch fotografieren, hab schon einen Film "verballert". Mal sehn was draus geworden ist^^


LG Matze

Kommentare 4

  • Dark Photos 26. September 2005, 11:25

    DAS IST GEIL
    wie hasten das gemacht?
  • J.Wüpperling 26. September 2005, 8:46

    Tolles Produkt Foto. Ich sehe schon Du entwickelst Dich immer mehr :). Ich hätte nur den Schatten/ die Reflexe der Kamera entweder ganz mit einbezogen oder versuchet sie zu vermeiden.Ich meine Die auf dem Untergrund. Sonst aber ein Klasse Bild.

    LG Jens
  • Gerhard Eibl 26. September 2005, 4:57

    sehr gutes bild ...
    super in szene gesetzt. klasse nüchten, schön präsentiert. kein schnickschnack
    servus
    gerhard
  • Klaus Zeddel 25. September 2005, 23:31

    Klasse, so ein Gerät hatte ich auch einmal. Damit konnte man noch richtig fotografieren. Keine Automatik, die einem die Arbeit abnahm und zum Abdrücker degradierte. Erst wenn Du diesem Apparat beherrscht, bist Du wirklich ein Fotograf. Eine sehr gute Präsentation.
    LG Klaus