Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Leander S.


Free Mitglied, L

Zeichen

If there is a god: http://tinyurl.com/2r3f7o

Kommentare 13

  • Leander S. 4. September 2007, 23:33

    @Kay: Da werd ich auf meine alten Tage ja glatt noch rot ;)
    Danke euch allen für die vielen lobenden Kommentare. Freut mich wirklich jeder einzelne sehr!
    LG Leander
  • Michael Schickling 3. September 2007, 20:55

    einen blick für solche aufnahmen hast du wirklich, ebenso die tonung triffst du immer perfekt für solche aufnahmen, das gibt ihnen das gewisse etwas
    vg michael
  • Ars moriendi 3. September 2007, 4:52

    Wie Kay.
    Ansonsten fehlen mir die Worte.
    Grüßle, Sandra
  • Kay Holtmann 3. September 2007, 0:45

    es ist immer wieder sehr beeindruckend zu sehen wie du diese kleinen kitschigen putten in szene setzt, wie du den hintergrund ins bild einbeziehst und somit völlig neue sichtweisen schaffst, weg vom vordergründigem sehen... hier werden nicht die putten abgelichtet sondern neue welten erschaffen... mit verlaub gesagt... du setzt hier ganz neue qualitative maßstäbe... ich verneige mich zutiefst ob dieser perfektion...
    lg kay
  • Chr. Müller 2. September 2007, 22:40

    Ein fröhlich, ungezwungenes, unschuldiges Engelchen schaut auf eine dunkle Wand mit einer stilisierten Kreuzigungsszene. Wunderbar hast Du hier Dinge komponiert und zusammengefügt, wie selbstverständlich. Eine vielschichtige Arbeit, aus der man den Blick desjenigen erkennt, der nicht nur schaut sondern sich auch Gedanken dabei macht, über den Sinn! Über das Leben?
    lieben gruß
    chris
  • Herbert Rittig 2. September 2007, 20:42

    Wer weiß wo das Engelchen da wohl hinguckt :-)
    Gruß, Herbert
  • Gaby K 2. September 2007, 19:47

    der kleine liegt ganz entspannt da, guggt neugierig auf das was vor ihm ist und baumelt entspannt mit den beinen. vielleicht sollten wir uns ein beispiel an ihm nehmen.
    die perspektive ist grandios und der hintergrund erinnert mich zudem auch noch an alpha und omega

    gruß g.
  • Kai H. 2. September 2007, 19:43

    WOW...
    ...was du alles siehst...
  • Wolfgang Knorz 2. September 2007, 17:05

    Perspektive, Schärfeverlauf und nicht zuletzt die Tonung geben der Aufnahme ihren eigenen Ausdruck.

    Gruß
    Wolfgang
  • E. Oerter 2. September 2007, 14:24

    mag den Ausschnitte sowie tonung sehr
    ein bißerl überstrahlt auf meinem Monitor :-)
    lg
  • Frau Zausel 2. September 2007, 13:02

    Ja, auch ich finde, dass es unglaublich gut in Szene gesetzt ist. Man merkt sofort, dass sich der Fotograf den Bildaufbau genau überlegt hat. Genauso wie er das Spiel mit der Schärfe bewusst so eingesetzt hat. Da muss ich mir doch gleich mal die anderen Bilder anschauen, ob die auch so gut durchdacht sind. LG Andrea
  • Horst-W. 2. September 2007, 12:33

    Du hast echt 'nen Blick für sowas... sehr schön!
    LG Horst
  • Frizz U. Geli Burkard 2. September 2007, 11:25

    also das muss man erst mal sehen
    lässig liegt das engelchen da und schaut zu seinem herrn...
    gefällt mir so was von gut !

    lg geli+frizz