Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
252 6

Klaus Tijink


Basic Mitglied, Frechen

Kommentare 6

  • Klaus Tijink 21. März 2005, 23:37

    @ Peter : ja, vergangen ohne ein Zeichen.
    Was bleibt ist die Erinnerung.
    @ Vera : die kleine "Farbspielerei" sollte
    dem Zeichen seine Härte nehmen.
    @ Sama : es scheint tatsächlich so.
    Ein weiteres Zeichen ?
    @ Mareike : dieser Grabstein ist total verwittert.
    Leider nichts mehr drauf.
    @ Martin :daß sind alles kleine Nager, die
    an der Zeit nagen.
    @ Anna-Sophie : ich sehe nur das offensichtliche.
    Es hat alles mal ein Ende.
    @ Sabinsen : stumm, wie ein Schrei im Wind.
    Mir ist so.
  • sabinsen. 20. März 2005, 18:31

    Stummer Zeitzeuge....
    Irgendwie traurig...
  • Martin Mock 20. März 2005, 12:42

    stimmt.. schön festgehalten. aber was wächst da alles? *g*
  • Mareike Schaal 20. März 2005, 10:56

    Es wäre interessant heruszufinden, was da mal drauf gestanden hat. Weisst Du das zufällig?
    lg
    Mareike
  • Avaluna 20. März 2005, 9:45

    ich ahne den umriss einer hand da mittendrauf..... nahezu unheimlich.... ;-)
  • Vera Boldt 20. März 2005, 8:28

    dies Zeichen wird och ein bisschen Zeit überstehen. Foto ist in der Tonung klasse!
    Lgvera

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 252
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz