Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Robert Speicher


Free Mitglied, Markt Erlbach

Zechenbahnhof Bergwerk Ewald im April 2000

Auch hinter den Kohletürmen

Kohlentürme des Bergwerks Ewald
Kohlentürme des Bergwerks Ewald
Robert Speicher
gab es noch einen beachtlichen Bahnhof auf dem Bergwerk Ewald. Leider sind all diese Gebäude heute Geschichte, denn sie wurden bis Ende 2002 kontolliert zurückgebaut....
Bei extremen Lichtverhältnissen und Arbeiten ohne Stativ - dazu noch Negativfilm mit 400ASA und Scan vom Papierbild war leider nicht mehr rauszuholen. Ich finde jedoch, daß die ein unwiederbringliches Übersichtsbild einer industriearchitektonisch sehr interessanten Anlage ist und zu meiner kleinen Serie über Ewald gehört - zumal den meisten ein Blick von dieser Stelle wohl nie zugänglich war....

Kommentare 4

  • Andreas Grav 20. Januar 2004, 0:08

    Wertvoll !

    Auch ich habe zu spät angefangen zu fotografieren. Die ersten paar Jahre immer ohne Kamera unterwegs gewesen - könnt´mich schwarzärgern :-(

    Andreas.
  • indugrafie (punkt) de 19. Januar 2004, 15:56

    Auch whier gefällt mir dieser nunmehr historische "Überblick".
    Ich habe nicht nur erst "spät" zur Fotografie dieser Motive gefunden, ich bin dazu auch noch zu spät geboren!
    Dieser "allerletzte Rest" ist ist bald auch weg - und dann? Dann verkaufe ich die Kamera wieder und suche mir ein neues Hobby - oder ich behalte die Kamera und beginne, Blümchen zu fotografieren, denn mit ihnen wird nicht so destruktiv umgegangen wie mit Schachtanlagen, Stahlwerken etc.

    (Bitte mache sich keiner Hoffnungen auf meine Kamera, war nur ein Scherz, werde selbstverständlich am Ball bleiben :-) )

    Gruß Björn
  • Jörg Otte 18. Januar 2004, 22:57

    ...immer wieder könnte ich mich ärgern, daß ich so "spät" zu diesen Motiven gefunden habe. :-(
    Schade...jetzt muß ich wirklich mit dem allerletzten Rest zufrieden sein

    Gruß J.
  • Robert Speicher 18. Januar 2004, 21:47

    Noch ein Hinweis:
    Die Werkstatt im Hintergrund und der Förderturm über Schacht 7 samt Schachthalle sind erhalten geblieben. Der hier sichtbare Rest ist komplett eingeebnet und hier soll ein Zukunftspark entstehen.........