Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Wolfgang Mehlis


Pro Mitglied, Bremen,

Zebra-Falter

Am Sonntag ging in der Botanika Bremen die Ausstellung tropische Schmetterlinge zu Ende. Leider war ich nur am letzten Tag da.
Ich wäre gern noch einmal hingegangen, da erst am PC zu sehen war dass viele (die meisten) Fotos nichts geworden sind.
Einige Schmetterlinge flatterten ununterbrochen durch die Luft, setzten sich nie hin.
Da heißt, es warten bis zum Herbst wenn die Flattermänner wiederkommen.
http://194.95.254.61/botanika/sixcms/list.php?page=startseitepage
Auf dem Bild ein Zebra-Falter.
Die Falter erreichen eine Flügelspannweite von 70 bis 100 Millimetern. Ihre Flügel sind verhältnismäßig lang und schmal. Ihre Färbung ist auf beiden Seiten gleich.
Die Tiere kommen in ganz Südamerika und in Nordamerika nördlich bis Mexiko, im Süden Texas und in Florida vor.
Sie leben vor allem in tropischen Regenwäldern und anderen feuchten Wäldern, kommen aber auch auf offenem Gelände vor.
http://de.wikipedia.org/wiki/Zebrafalter

Aufgenommen am 14.02.2008, 13:56 Uhr; mit Panasonic DMC-FZ50;
ISO: 200; FL: 111mm (Kleinbild), F:3,2; T: 1/50 Sek., WB: auto; EV: 0,00; Messmodus: Einpunkt;

Kommentare 16