Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Norbert. Arndt


Free Mitglied, Mulsum

Zaunkönig

Im letzten Sommer brütete ein Zaunkönig in unmittelbare Nähe meines Wintergartens. Sein Nest versteckte er unsichtbar in einem üppig mit Tillansien bewachsenen Rebstock. Zur Zwischenlandung nutzte er ein altes Brett, welches kurz vor dem Nest auf dem Boden lag.
Da ich kein Teleobjektiv besitze holte ich mein 150mm Makro, öffnete die Wintergartentür und legte mich in ca. 1m Entfernung auf die Lauer.
Ich lag dort ca. eine halbe Stunde, die Zwischenlandung dauerte immer nur Sekunden, dann endlich, als mir die Knochen auf dem harten Boden schon weh taten, gelang mir dieses Foto.
Naja, ein Makroobjektiv ist halt nicht das richtige Werkzeug um Vögel zu fotografieren:-(

Lieben Gruß von Norbert

Freue mich auf euer Feedback!

http://www.naturpur-fotografie.de/

Danke ,
freue mich sehr über deinen Vorschlag!

Kommentare 225

  • Christoph Kaula 22. März 2009, 10:36

    hab gestern auch einen fotografiert, aber das wurde nichts:D

    gelungenes Bild:)

    lg chris
  • André Kuschel 6. Januar 2009, 18:00

    dieses Bild hat wirklich seinen Platz in der Gallerie verdient !
    ausgezeichnet !
    LG André
  • Katrin-Maria 19. Mai 2008, 22:19

    Guten Abend, Norbert -
    was für eine schöne, farbintensive und fotografisch scharfe Aufnahme des Zaunkönigs.
    Ein Betrachtungs-Highlight am heutigen Abend.
    Ich bin beeindruckt von der fotografischen Darstellung der kleinsten Federn des Federkleides.
    Der Lichteinfall auf den Foto macht das Betrachten zu einem interessanten Erlebnis.
    Das Zusammenspiel von Schärfe und Unschärfe finde ich sehr gelungen.
    Auch passt der unscharfe Hintergrund farblich sehr gut zum Zentral-Motiv.
    Für diese sehr schöne Bild-Kompostion und als Ausdruck meines großen Respektes vor deinem fotografischen und Bildbearbeitungs-Geschick verdient dieses Foto am heutigen Abend von mir "5 TOPS" (mit
    Sternchen).

    Abendliche Grüße aus der Landeshauptstadt Mainz,
    Katrin-Maria
  • schlusimo 5. Mai 2008, 18:39

    tolles Foto. Da hat sich die Mühe aber schwer gelohnt, Kompliment. :-)))
    Bei mir im Schuppen brütet gerade einer.
    Bin mir nun jedenfalls ziemlich sicher, dass es einer ist, nachdem ich Deinen genau angesehen habe.
    Es liegen sieben klitzekleine Eier im Nest.
    Bin mal auf den Nachwuchs gespannt.
    lg Moni
  • Hubert Steins 30. März 2008, 21:23

    Einfach nur klasse!
  • Georg Dorff 29. März 2008, 9:57

    Wunderschönes Licht und dann mit Beute..:-)
    Gratuliere Norbert.
    LG
    Georg
  • Dani Studler 28. März 2008, 20:18

    Sehr schöne Aufnahme mit toller Schärfe!

    lg dani
  • Oliver Ka. 28. März 2008, 19:22

    Den hast du wirklich super abgelichtet
    Schärfe,Farben und Bildaufbau sind sehr stimmig
    KLASSE !!!!!!!!!!!!!

  • Wurzelmann 28. März 2008, 10:19

    Starke Aufnahme!
    LG, Thomas
  • Hartmut Knöffel 27. März 2008, 21:32

    Wunderschön Perfekt
    1 A die Schärfe !!!
  • Dieter Goebel-Berggold 27. März 2008, 19:42

    Auch von mir einen Glückwunsch. Endlich hat es mal wieder ein Vogelbild in die Galerie geschafft.
    Gruss Dieter
  • Manfred Unsinn 25. März 2008, 9:06

    Herzlichen Glückwunsch zum verdienten Stern !
    VG Manfred
  • benkolo 24. März 2008, 21:19

    TOP++++
  • Sven Heidemann 24. März 2008, 17:38

    toll!!
    Gratulation

    sven

  • InStylePhoto 24. März 2008, 17:11

    +++
    LG Nina
  • Rassmus 24. März 2008, 16:06

    Ich kann mich nur anschließen,
    Gelungenes Foto,hervorragende Schärfe
    Ausdauer hat sich gelohnt.
    Grüsse von Rassmus
  • Jürg S 24. März 2008, 15:35

    du lieber Himmel! - das muss Dir erst mal passieren! Dieses winzige Vögelchen so zu erwischen, ist schon Grund genug für's *chen ;-) - Gratuliere!
    lG Jürg
  • Iris C.M. 24. März 2008, 15:35

    Super!! Ich würde sagen ein geniales Zusammenspiel von
    Glück und Können! Sehr schön!
    LG Iris
  • Branko Mavric 24. März 2008, 15:22

    Das feedback ist ja sehr positiv ausgefallen. :-) Sehr schönes Foto und eine spannende Geschichte.

    Liebe Grüsse Branko

  • Matthias Newme 24. März 2008, 15:20

    Jaja die fleissigen werden belohnt ;)
    Tolle Aufnahme !
    Kann man nix sagen
    lg
  • Steve Reeves 24. März 2008, 15:19

    einfach ein geniales foto, respekt!!
  • Sonja Haase 24. März 2008, 15:14

    Gratuliere zum tollen Bild. Und nur eine halbe Stunde hat es gedauert, bis Du das tolle Foto hattest? Das ging ja schnell. Ein Makro ist bei solchen kleinen Vögeln wirklich ein Vorteil. So kommt der kleine Zaunkönig richtig groß raus! Was hat er denn sonst noch so zum Füttern gebracht? In der Brutzeit kommen sie ja alle naselang mit Leckereien für die Kleinen. Viele Grüße, Sonja.
  • Chris Baumgartner 24. März 2008, 15:13

    Super erwischt - dafür hat das Makro eine Traumschärfe! Gratulation zum tollen Foto! -Chris-
  • Michael-Steffen 24. März 2008, 15:04

    +++++
  • Norbert. Arndt 24. März 2008, 9:55

    Kann ja wohl nicht war sein!
    armselig, sich mit fremden Federn zu schmücken!

    Gruß von Norbert

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Klicks 34721
Veröffentlicht
Lizenz ©

Auszeichnungen

Galerie

Öffentliche Favoriten 9