Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Britta Lamberty


Free Mitglied

*Zaungast*

Steig über den Zaun
in den neuen Tag
laß den Himmel anwachsen
über deiner Stirn

trau dem Wind
der weiterträgt

(A.Schnitt)

Kommentare 33

  • C. T. 16. April 2007, 15:15

    ... wunderbar!
  • Helga Heinz 12. April 2007, 23:03

    Ein ganz feines und zartes Gemälde.
    Liebe Grüße
    Helga
  • Gabi Anna 12. April 2007, 22:12



    deine bilder sind bahnbrechend...aufbrechend....


    liebe grüsse
    gabi
  • Ralf D.-K. 12. April 2007, 21:09

    Supertraumbild - die Emotionalität gefällt mir sehr.
    LG Ralf
  • Sylvi Schwab 12. April 2007, 21:03

    Ich kann Manfred nicht folgen.-.-..-
    Gerade der gesenkte Blick und leicht geöffnete Mund ist die "Blickweide" -
    "Gedankenlos, träumen, ein Lied singen, entspannen in herrlicher Natur. Der Zaun ist weit weg und kann uns nicht einengen"
    Sehr schöne Umsetzung.
    VG Sylvi
  • Klaudia Und Stanislaw Winiarski 12. April 2007, 17:47

    Immer wieder bewundernswert Dein feinfühliges Gestaltungsvermögen und die vundervolle Kraft der zarten Bildaussage ... auch das Gedicht dazu ist hervorragend ausgewählt!
    LG Klaudia und Stanislaw
  • tripleM 12. April 2007, 17:15

    Ein typisches Britta Foto mit viel Gefühl aufgenommen! :)
    LG
    Michael
  • Claudia B... 12. April 2007, 12:18

    Das spricht mir aber aus der Seele....wunderbare Sanftheit!
    lg
  • Dick de Boom 12. April 2007, 12:07

    Einfach Klasse Britta!

    LG Dick
  • AL Brecht 12. April 2007, 11:57

    auch vertrauen will gelernt sein, auch wenn es eigentlich ohne vorausstzungen da sein sollte...
  • Jacky S 12. April 2007, 10:10

    habs mir gestern schon lange angeschaut...
    und finds phantastisch!
    der gesenkte blick, der offene staunende mund...die zartheit und das *echte* das ein kind vermittelt, wohl nur ein kind vermitteln kann....!
    kurz: wunderschön britta!
    lg jacky
  • Marc Vamos 12. April 2007, 9:29

    wow, das ist ja ein gemälde! auch nen super text ausgesucht. so was mag ich ganz besonders! :-)

    lg marc
  • Danuschka 12. April 2007, 7:19

    Fein! Gefällt mir sehr!
    LG Dana
  • Manfred Menken 12. April 2007, 0:42

    Dieses Bild ist sicher nicht Dein schlechtestes, aber mich persönlich spricht es nicht so an.
    Weshalb? Die Auswahl des Textes und die Bearbeitung von Dir sind wieder erste Sahne, soviel vorweg. Enge Schnitte finde ich ja grundsätzlich auch nicht schlecht, hier find ich aber das angeschnittene Ohr und den nur ansatzweise zu erkennenden Hals nich so ganz optimal. Ferner wirkt der geöffnete Mund auf mich irgendwie eigenartig. Auch das Verhältniss Hauptmotiv und Hintergrund will für mich nicht so richtig passen. Das mag aber momentan auch an meinem Quadratfimmel liegen! ;-)
    Trotzalledem freu ich mich schon wieder auf Dein nächstes Kunstwerk.

    LG...Manfred
  • Ma Bu 11. April 2007, 23:00

    Hach ist das schön, Britta. Und wie es momentan passt...
    LG
    Martina